Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Personalbindung – Wie lassen sich Mitarbeitende in der Verwaltung binden?
Die wichtigsten Maßnahmen, um Mitarbeitende aktiv zum Bleiben zu bewegen
Gegenstand des Seminars
Sollten sich Behörden überhaupt Gedanken um Mitarbeitendenbindung machen? Besteht nicht aufgrund der hohen Arbeitsplatzsicherheit im Öffentlichen Dienst ohnehin eine hohe Bindung? Müssen Behörden ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zukunft aktiv zum Bleiben bewegen, um übermäßige Fluktuation zu verhindern?
 
Durch die Veränderung der Arbeitswelt und den demographischen Wandel stehen Behörden unter einem enormen Druck: Trotz Arbeitsverdichtungen infolge Personalabbaus, einer sich ändernden Altersstruktur sowie einer immer kürzer werdenden Verfallszeit von Wissen, soll das Leistungsniveau der öffentlichen Verwaltung gesichert und weiter gesteigert werden. Mitarbeitendenbindung wird deshalb zu einem strategischen Faktor des Personalmanagements und der Führung. Eine Schlüsselrolle in diesem Prozess haben Personalverantwortliche nicht nur bei neuen Beschäftigten, sondern auch beim Bestandspersonal. Um Mitarbeitende aktiv zum Bleiben zu bewegen, zeigt dieses Webinar die wichtigsten Maßnahmen auf, die Sie nach Teilnahme direkt in Ihre Praxis umsetzten können.
Seminarablauf
Das Seminar findet in zwei Teilen statt:
Teil 1: 28.04.2023 | 09:00 - 12:00 Uhr
Teil 2: 05.05.2023 | 09:00 - 12:00 Uhr

Themenüberblick:
  • Blick über den Tellerrand – ZDF (Zahlen - Daten - Fakten)
  • Hier bleibe ich gerne - Erfolgreiche Personalbindung in hybriden Zeiten
  • Feuer entfachen - Aufbruchsstimmung durch eine moderne Führungs- und Arbeitskultur
  • Wertewandel - der unterschätzte Faktor bei der Personalbindung
  • Womit Sie morgen schon anfangen können!

Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Rolf  Dindorf, Mit Erfahrung und Weitblick unterstützt Rolf Dindorf den Öffentlichen Dienst und angelehnte Dienstleistungsbranchen seit über 15 Jahren bei der strategischen Personalarbeit. Sein Credo: Sinn führt. Sinn und Bedeutung der Arbeit sind heute wichtiger denn je. Erfolgreich sein werden die Organisationen, die Mitarbeitenden mehr Befriedigung aus der eigenen Arbeit ziehen lassen. Im Lauf seines Berufslebens hat Rolf Dindorf verschiedenste Rollen (Projektmanager, Kinoleiter, Aufsichtsrat, Landesgeschäftsführer) ausgeübt. Strategien, Verfahrensweisen und Maßnahmen zum erfolgreichen Starten und Steuern von Projekten lernte Rolf Dindorf als Projektmanager – zentrale Aspekte des Personalmanagements und Führungshandelns als Kinoleiter und Aufsichtsratsmitglied sowohl eines kommunalen Klinikums wie auch der Stadtentwässerung. Durch langjährige Erfahrung als Projektvermittler bei der Bundesanstalt für Arbeit, ehrenamtlicher Verwaltungsrichter, Jugendschöffe, Gefängnisbeirat und Mitglied der VHS-Mitgliederversammlung verfügt er über praktische Kenntnisse der Verwaltung.
Termin und Ort
Zeitraum:
28.04.2023 09:00 Uhr - 05.05.2023 12:00 Uhr

Preis
299,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Februar 2024 (7)

März 2024 (59)

April 2024 (58)

Mai 2024 (49)

Juni 2024 (54)

Juli 2024 (16)

August 2024 (16)

September 2024 (78)

Oktober 2024 (59)

November 2024 (73)

Dezember 2024 (28)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht