Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Workation für Behörden: Mobiles Arbeiten aus dem Ausland
Nutzen, Umsetzung und rechtliche Rahmenbedingungen
Gegenstand des Seminars

Stellen Sie sich vor: Morgens ins Meer springen oder einen Gipfel erklimmen, danach vertragsgemäß arbeiten und abends Zeit mit der Familie verbringen. Das ist das Idealbild einer Workation – da Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Durch die Corona-Pandemie geht der Trend immer stärker in Richtung flexible Arbeitsort/platzgestaltung und Arbeitszeiten. Viele Arbeitnehmer wünschen sich Homeoffice oder Remote Mobile Working im Ausland.

Dank der Digitalisierung der Arbeitswelt können Arbeitnehmer ihre Arbeitszeiten flexibler und ortsunabhängig gestalten. Doch was technisch einfach erscheint, bringt rechtliche Herausforderungen mit sich. Der öffentliche Arbeitgeber muss die Wünsche nach Auslandsarbeit sorgfältig prüfen, um rechtliche Fallstricke zu vermeiden.

Dieses Webinar informiert Sie über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die praktische Umsetzung der Workation im Ausland. Erfahren Sie, wie Sie den Wunsch nach Workation rechtssicher umsetzen können und gleichzeitig, wie Sie Workations erfolgreich als modernen Benefit implementieren, um die Mitarbeiterbindung zu stärken, Ihre Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen und Ihr Employer Branding zu optimieren.

Seminarablauf
Themenüberblick, 09:00-11:00 Uhr:
  • Arbeiten aus dem Ausland – Workation@BWI: Worauf der IT-Dienstleister der Bundeswehr bei der Erstellung seiner Workation-Betriebsvereinbarung besonders geachtet hat
  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen beim Arbeiten aus dem Ausland zu beachten sind und welche Inhalte die Workation-BV hat
  • Wie der IT-Dienstleister der Bundeswehr bei der Umsetzung der BV vorgegangen ist und aus welchen Ländern seither gearbeitet werden kann
  • Welche Erfahrungen das öffentliche Unternehmen bisher mit den Regelungen gesammelt hat.
Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie nach Anmeldung.
Referenten
Volker  Stück, Rechtsanwalt und Lead Expert Arbeitsrecht & Mitbestimmung bei der BWI GmbH in Bonn, studierte Rechtswissenschaften in Göttingen. Nach seiner Zulassung als Rechtsanwalt arbeitete er 1997 – 1999 als juristischer Mitarbeiter der Geschäftsführung bei Arbeitgeberverbänden in Kassel (Hessen-Metall, Hessen-Chemie u.a.). 1999 wechselte er als Leiter Personalbetreuung und -entwicklung zur Continental AG, Werk Korbach. Von 2003 bis 2004 baute er im Rahmen des Greenfield Projektes Continental Tires of Moscow als HR Director den HR Bereich eines Reifenwerkes in Moskau auf. 2004 wechselte er zur IBM Deutschland GmbH, wo er als HR Business Partner in Stuttgart und als Employee & Industrial Relation Manager bei IBM Business Services GmbH in Frankfurt tätig war. 2008 - 2018 war er Personalleiter und Integrity-Beauftragter Hochspannungsprodukte der ABB AG in Hanau. Seit 10-2018 ist Volker Stück Lead Expert Arbeitsrecht und Mitbestimmung bei der BWI GmbH, Bonn, einer Inhouse Gesellschaft der BRD, die IT Dienstleistungen für die Bundeswehr und Bundesbehörden anbietet. Darüber hinaus arbeitet Volker Stück als Referent für personal & arbeits-, compliancerechtliche Themen, publiziert in verschiedenen Fachzeitschriften, ist Mitherausgeber eines Kommentars zum BBiG sowie des Beck Online Personal Portals (www.personal-portal.beck.de) sowie im Herausgeberbeirat der Coporate Compliance Zeitschrift (CCZ).
Termin und Ort
Ort:
ClickMeeting
Online
webbasiert


Zeitraum:
15.10.2024 09:00 Uhr - 15.10.2024 11:00 Uhr

Preis
199,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


August 2024 (16)

September 2024 (104)

Oktober 2024 (72)

November 2024 (100)

Dezember 2024 (36)

Januar 2025 (7)

Februar 2025 (3)

März 2025 (3)

April 2025 (3)

Mai 2025 (5)

Juni 2025 (12)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht