Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: IoT in der Smart City
Gegenstand des Seminars
Daten und Technologien sind einer smarten Stadt längst Realität. Das Internet of Things (IoT) zeigt sich in allen städtischen Bereichen: von Fragen der Mobilität bis zur Gewinnung von Umweltdaten. Hierzu gehören Sensoren zur Messung der Luftqualität, Verkehrsdaten, oder auch Webanwendungen mit dem Zugang zu offenen Daten der Stadt. Dabei gibt es eine Vielzahl von Praxisbeispielen. Der Intensivkurs bietet einen Streifzug zu den wichtigsten Begriffen und Themen rund um das Internet of Things einer Smart City. Dabei werden auch Softwarelösungen und agile Anforderungen an das Projektmanagement diskutiert. Ziel ist es, eine Brücke zwischen Fachthema und technischer Sprache zu bauen, um auf Augenhöhe mit IT-Partner Gespräche führen zu können. Ein praktischer Bestandteil des Kurses ist die live-Demonstration eines Beispiels in der openSource-Software Grafana.
Zielsetzung
Teilnehmende erlangen die Grundkenntnisse zu aktuellen Technologien, Daten und deren Anwendungsbeispielen von IoT in der Smart City. Sie erhalten die notwendigen Einblicke in das komplexe Themengebiet und Fachbegriffe. Durch Smart-City-Praxisbeispiele und live- Demonstrationen der Grafana-Websoftware gewinnen Teilnehmende ein klares Bild, wie das IoT in der Smart City umgesetzt werden kann. Ziel ist es, technologische Gespräche und IoT- Projekte mitgestalten zu können.
Zielgruppe
Führungskräfte, (angehende) Projektleitende, Mitarbeitende, Interessierte.
Seminarablauf
Seminarablauf:
Das Webinar findet an zwei Terminen statt:
19.11.2024 | 09:00 - 12:00 Uhr
21.11.2024 | 09:00 - 12:00 Uhr

Im Webinar wird den Fragen nachgegangen: Was bedeutet IoT in der Smart City und wiesehen die Datenstrategien aus? Welche Anwendungsfälle befinden sich bereits in der Umsetzung? Welche Technologien gibt es? Welche Kriterien und Anbieter sind für den Aufbau eines IoT-Ökosystems vom Sensor bis zur Endanwendung relevant? Wie können Grafana Dashboards genutzt werden, um Daten aus Smart-City-Use-Cases zu visualisieren? Wie kann agiles Projektmanagement für IoT Projekte gelingen?
  • Smart City Begriff, Netzwerke, Index
  • IoT in der Smart City: LoRaWan, Mioty, NB-IoT, 5G, Technologie- und Trendradar
  • Daten in der Smart City: Datenstrategien, Typologie von Datenarten, Open Data,
  • Datenanalyse
  • Grundlagen der IoT-Architektur in Smart Cities
  • Sensoren und Geräte in der Smart City
  • IoT-Softwarelösungen und Akteure im IoT-Ökosystem
  • Praktische Anwendung: Grafana Dashboard (Demonstration)
  • IoT-Projektmanagement: Zielbild, Kriterien zur Priorisierung, Agile Instrumente
Hilfreich sind Grundkentnisse im Smart-City-Thema, diese können Sie zum Beispiel im Kompaktkurs "Smart City und Smart Region" erwerben.

Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Dr.  Ines  Beeck, ist eine erfahrene und engagierte Strategie- und Prozessberaterin, die als selbstständige Unternehmerin bei Beeck Consulting - Digital. mit. Wert tätig ist. Ihr Fokus liegt auf den spannenden Bereichen Smart City, Digitale Transformation, Marktanalyse und Entrepreneurship. Mit Leidenschaft bietet sie Workshops und Seminare an, um Kommunen und Unternehmen dabei zu unterstützen, ihren digitalen Wandel erfolgreich umzusetzen. Dr. Beeck kann auf einen beeindruckenden Bildungsweg zurückblicken, der sie zur Promotion in den Wirtschaftswissenschaften an der renommierten Georg-August-Universität Göttingen geführt hat. Dort erlangte sie auch ihren Master-Abschluss in Marketing und Distributionsmanagement. Zudem hat sie einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik von der Hochschule Hannover. Mit umfassenden IT-Kenntnissen und einer vielfältigen Palette von Fähigkeiten im Bereich Systemanalyse, Programmierung, empirischer Statistik und Grafikdesign kann Dr. Beeck ihre Expertise in verschiedenen Bereichen einbringen. Dr. Beecks berufliche Laufbahn umfasst auch wertvolle Erfahrungen als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte an namhaften Universitäten sowie als Projektleiterin Smart City bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH. Ihre fundierte Expertise, ihre Leidenschaft für innovative Konzepte und ihre kommunikativen Fähigkeiten machen sie zu einer inspirierenden Dozentin und Beraterin, die Kommunen und Unternehmen dabei unterstützt, ihren Weg in eine erfolgreiche und nachhaltige digitale Zukunft zu finden.
Katharina  Schneider, zeichnet sich als eine führende Innovations- und Digitalisierungsberaterin für kommunale Unternehmen aus. Ihre Expertise konzentriert sich auf die Vorantreibung von Smart City-Initiativen, IoT-Lösungen und umfassenden Digitalisierungsstrategien. Mit großer Begeisterung bietet sie Webinare und Workshops an, um Kommunen und Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre digitalen Transformationen erfolgreich umzusetzen. Katharina kann auf einen beeindruckenden akademischen Werdegang zurückblicken, der mit einer Ausbildung zur Bankkauffrau begann und über einen Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik und einen Master of Arts in Integriertes Innovationsmanagement bis hin zu einer Weiterbildung in psychologischer Beratung und Business Coaching reicht. Ihre fundierte Expertise in Projektmanagement und Kommunikationstechnologien wie LoRaWAN und NB-IoT ermöglicht es ihr, innovative und effektive Lösungen zu entwickeln und einzuführen. Darüber hinaus verfügt sie über umfangreiche Kenntnisse in der Programmierung und Datenbankverwaltung, was ihre Fähigkeit unterstreicht, komplexe Projekte zu leiten und zu optimieren. Katharinas berufliche Erfahrungen umfassen signifikante Rollen wie Chief Digital Officer und Senior Sales Manager bei der Smart City Solutions GmbH sowie Business Development Manager bei der Faaren GmbH, wo sie den Auto Abo Marktplatz im Automobilsektor implementierte. Ihre Projekterfahrung umfasst die Entwicklung und Umsetzung von Digitalstrategien für Stadtwerke sowie die Leitung von Smart City-Projekten, die auf die Bedürfnisse verschiedener Energieversorger und Kommunen zugeschnitten sind. Ihre herausragende Fähigkeit, technische Lösungen mit strategischem Management zu verbinden, macht sie zu einer geschätzten Beraterin und Inspirationsquelle für alle, die an der Schnittstelle von Technologie und städtischer Entwicklung arbeiten. Katharinas Leidenschaft für innovative Ansätze und ihre starken kommunikativen Fähigkeiten helfen dabei, Kommunen und Unternehmen auf ihrem Weg in eine erfolgreiche und nachhaltige digitale Zukunft zu führen und zu unterstützen.
Termin und Ort
Zeitraum:
19.11.2024 09:00 Uhr - 21.11.2024 12:00 Uhr

Preis
349,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Juni 2024 (56)

Juli 2024 (18)

August 2024 (14)

September 2024 (94)

Oktober 2024 (59)

November 2024 (88)

Dezember 2024 (34)

Januar 2025 (4)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht