Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Effektive IT-Value-Streams für die öffentliche Verwaltung
Design und Implementierung
Gegenstand des Seminars

Kennen Sie es auch? Alle Prozesse sind definiert und trotzdem hakt die IT vorne und hinten? Die Verbindung dieser Prozesse zu Value Streams ist hier die Lösung. In unserem Workshop zum Design und zur Implementierung von IT-Value-Streams lernen Sie, wie Sie Ihre IT-Prozesse optimal einsetzen, um den Wert für Ihre Organisation steigern können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie IT-Value-Streams effektiv entwerfen und erfolgreich in der Praxis umsetzen können.

Sie werden Best Practices kennenlernen und haben die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen und Herausforderungen mit anderen Teilnehmern zu teilen und wertvolles Feedback zu erhalten. Unser Workshop ist speziell auf die Bedürfnisse von IT-Leitern, Führungskräften, Abteilungs- und Teamleitern in der öffentlichen Verwaltung zugeschnitten und bietet Ihnen praktische Tools und Techniken, die Sie direkt in Ihrer Organisation anwenden können.

Zögern Sie nicht und sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unserem Training, um Ihre IT-Prozesse zu optimieren und den Wert für Ihre Organisation zu steigern.

Zielgruppe
  • Führungskräfte, Abteilungs- und Teamleiter in der öffentlichen Verwaltung in Deutschland, die für das IT-Management ihrer Organisation verantwortlich sind 
  • Personen, die bereits über Kenntnisse im IT-Service-Management und der IT-Infrastruktur verfügen und nach Möglichkeiten suchen, den Wert der IT für ihre Organisation zu steigern. Sie sind offen für neue Ansätze und haben eine Verantwortlichkeit im IT-Management ihrer Organisation. 
  • Das Training richtet sich an eine breite Zielgruppe, die von IT-Abteilungsleitern bis hin zu Führungskräften auf höherer Ebene reicht. Der Workshop ist für Teilnehmer geeignet, die in verschiedenen IT-Bereichen tätig sind, einschließlich IT-Service-Management, IT-Prozessmanagement, IT-Infrastruktur und IT-Strategie.
Seminarablauf
Voraussetzungen:
  • Grundkenntnisse in ITSM und ITIL: Die Teilnehmer sollten grundlegende Kenntnisse in IT-Service-Management (ITSM) und IT Infrastructure Library (ITIL) haben, um die Konzepte und Methoden von IT-Value-Streams besser zu verstehen.
  • Erfahrung in der IT-Branche: Die Teilnehmer sollten Erfahrung in der IT-Branche haben, insbesondere im Bereich IT-Prozessmanagement und -Optimierung.
  • Kenntnisse in Geschäftsprozessen: Die Teilnehmer sollten grundlegende Kenntnisse in Geschäftsprozessen haben, um in der Lage zu sein, die Geschäftsprozesse ihrer Organisation zu identifizieren und zu optimieren.

Themenüberblick:

  • Einführung in IT-Value Streams: Definition des Begriffs "IT-Value-Stream" und Erläuterung, warum sie für die öffentliche Verwaltung von Bedeutung sind.
  • Value-Stream-Design: Schritte für das Design eines effektiven Value Streams inkl. Identifizierung der Kundenanforderungen, Erstellung von Value-Stream-Maps, Identifizierung von Engpässen mit Flowcharting und Lean-Prinzipien, Value-Stream-Mapping, Kaizen, Lean Six Sigma, etc. 
  • Value-Stream-Implementierung: Schritte für die Implementierung eines Value Streams, inkl. Identifizierung notwendiger Ressourcen, Entwicklung von Prozessen und Implementierung von Leistungskennzahlen.
  • Change-Management: Best Practices für die Implementierung von Änderungen in IT-Value-Streams, einschließlich der Einbindung der betroffenen Mitarbeiter und der Umsetzung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Kontinuierliche Verbesserung: Bedeutung von kontinuierlicher Verbesserung für die Effektivität von Value Streams inkl. Identifizierung von Engpässen und der kontinuierlichen Überwachung und Optimierung
  • Werkzeuge und Methoden: Praktische Anwendung der verschiedenen Werkzeuge und Methoden
  • IT-Service-Management (ITSM) und IT-Value-Streams: Integration von IT-Value-Streams in bestehende ITSM-Prozesse, um eine nahtlose und effiziente IT-Servicebereitstellung sicherzustellen.

Agenda:

I. Einführung

  • Vorstellung des Trainers und der Teilnehmer
  • Erläuterung des Workshop-Ziels und der Agenda
  • Einführung in das Thema IT-Value-Streams

II. Identifikation von IT-Value-Streams

  • Definition von IT-Value-Streams und ihre Bedeutung für die IT
  • Wie man IT-Value-Streams in der Organisation identifiziert

III. Analyse und Optimierung von IT-Value-Streams

  • Kategorisierung und Bewertung von IT-Value-Streams
  • Engpassanalyse und Eliminierung von Verschwendung

IV. Design und Implementierung von IT-Value-Streams

  • Design von IT-Value-Streams: Prozessdiagramme, Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Implementierung von IT-Value-Streams

V. Zusammenfassung und Abschluss

  • Wiederholung der wichtigsten Punkte
  • Diskussion und Beantwortung von Fragen
  • Feedback-Sammlung und Abschluss

Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Simon  Veiser, sammelt seit 2010 umfangreiche Projekterfahrungen sowohl bei internationalen Konzernen als auch bei lokalen IT-Dienstleistern. Mit seinem technischen Studium der Informationstechnologie sowie seinem MBA-Studium bringt er ein tiefes technisches und Managementverständnis sowie eine breite Expertise in den Bereichen IT-Service-Management, IT-Strategie und Unternehmensberatung mit. Als ITIL v3 Expert und ITIL 4 Managing Professional sowie als zertifizierter IT-Trainer ist er in der Lage, sein umfangreiches Fachwissen zum Aufbau und der Optimierung von IT-Service-Management-Systemen an die Teilnehmer weiterzugeben. Seine Themenschwerpunkte umfassen das Design und die Durchführung von Workshops und Webinaren zu agilen IT-Service-Management-Systemen mit ITIL 4 oder organisatorischem Change Management. Simon Veiser legt großen Wert auf eine interaktive Lehrmethode, um sicherzustellen, dass kein Teilnehmer den Anschluss verliert und alle Teilnehmer das Gelernte anhand von Praxisbeispielen vertiefen können. So hält er das Interesse und die Aufmerksamkeit der Teilnehmer stets aufrecht, erklärt komplexe Konzepte verständlich und geht auf Fragen und Bedenken der Teilnehmer ein. Unser Dozent ist in der Lage seinen Kommunikationsstil und sein Auftreten optimal an die Bedürfnisse seiner Teilnehmer anzupassen und kann auf zahlreiche Referenzen sowie Feedback von Trainings und Workshops verweisen.
Termin und Ort
Zeitraum:
24.09.2024 09:00 Uhr - 24.09.2024 13:00 Uhr

Preis
349,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Juni 2024 (14)

Juli 2024 (19)

August 2024 (14)

September 2024 (97)

Oktober 2024 (62)

November 2024 (91)

Dezember 2024 (34)

Januar 2025 (4)

Mai 2025 (1)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht