Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Organisationsentwicklung für Kommunen
Weiterentwicklung der Organisation unter den Bedingungen gesellschaftlicher Transformation – wie können Change-Prozesse gelingen?
Gegenstand des Seminars
Mit gesellschaftlicher Transformation (technisch-ökonomisch, demographisch, sozialstrukturell, etc.) geht eine Veränderung der Anforderungen und Rahmenbedingungen an öffentliche Verwaltungen einher. Öffentlichen Verwaltung stehen vor der Herausforderung, auf die sich verändernden Anforderungen an die Organisation der Verwaltungsabläufe zu reagieren – besser noch antizipierend zu agieren. Besonders der Funktionswandel des Staates von dem hierarchisch steuernden hin zum aktivierenden kooperativen Verhandlungsstaat bzw. zur „Bürgerkommune“ unter den Bedingungen von New Public Management in Verbindung mit den Chancen und Potentialen der digitalen Transformation (z. B. elektronisches Dokumentenmanagement, E-Goverment etc.) stellt neue Anforderungen an die Beschäftigten der Kommunalverwaltungen, die durch geeignete Maßnahmen der Organisationsentwicklung unterstützt werden müssen.
Zielsetzung
Den Webinarteilnehmenden wird die Möglichkeit geboten, sich Kompetenzen anzueignen, mit Hilfe derer sie dazu in der Lage sind, …
  • Veränderungsbedarfe in der Organisation von Kommunalverwaltungen zu antizipieren,
  • die antizipierten Veränderungsdimensionen zu benennen und im Hinblick auf notwendige Entwicklungsprozesse zu operationalisieren,
  • geeignete Maßnahmen und Instrumente des Chance-Managements partizipativ anzuwenden und
  • eine veränderungsorientierte Haltung zu entwickeln und zu multiplizieren.
Zielgruppe

OrganisationsentwicklerInnen, Führungskräfte, Kommunalmitarbeitende die aktiv an Organisationsentwicklungsprozessen beteiligt sind

Seminarablauf
Das Webinar erstreckt sich über 4 Tage á 3 Stunden. Es werden insgesamt 4 Module bearbeitet:
  • Anlässe für Veränderungen in der Organisation von Kommunalverwaltungen.
    • 02.12.2024 | 09:00 - 12:00 Uhr
  • Erfassung des Status-Quo durch diagnostische Instrumente zur Beurteilung der Ausgangslage.
    • 04.12.2024 | 09:00 - 12:00 Uhr
  • Change-Management in Theorie und Praxis.
    • 09.12.2024 | 09:00 - 12:00 Uhr
  • Adressatengerechte Kommunikation im Kontext von Veränderungsprozessen.
    • 16.12.2024 | 09:00 - 12:00 Uhr
Im Webinar wechseln sich kurze, fundierte Fach-Inputs mit Erfahrungsberichten und aktivierenden Methoden ab. Es wird ausreichend Raum geboten, um die spezifischen Fragen, Praxisfälle und Erfahrungen der Teilnehmenden mit einzubeziehen.

Inhalte:
  • Anlässe für Organisationsentwicklung in Kommunen
  • Organisationsdiagnose, SWOT-Analyse
  • SMART Work Design
  • Prinzipien und Instrumente des Change-Managements (z.B. designbasierte Iterationsprozesse, Partizipationsprozesse, etc.)
  • Agile Herangehensweise
  • Kommunikation im Kontext von Organisationsentwicklung (Widerstand, Motivation, Adressatengerechtigkeit)

Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Dr.  Eckart  Diezemann, leitet seit Mai 2019 die Personal- und Organisationsentwicklung bei der Verwaltung der Universitätsstadt Siegen. In dieser Position obliegen ihm die Verantwortung für die strategische Organisations- und Personalentwicklungsplanung, die Beratung in Personal- und Organisationsentwicklungsprozessen sowie das Coaching von Fach- und Führungskräften. Zusätzlich zu seiner Tätigkeit in der Verwaltung ist Herr Dr. Diezemann als Lehrbeauftragter an der Universität Siegen aktiv, wo er in den Bereichen "Organisationsentwicklung und Organisationsberatung" (am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpsychologie unter der Leitung von Prof. Andreas Kastenmüller), "Personal- und Organisationsentwicklung an Schulen" (bei der AG Schulpädagogik) und an der Fernuniversität Hagen im Bereich "Betriebliches Lernen und berufliche Kompetenzentwicklung" (am Lehrstuhl für Lebenslanges Lernen unter der Leitung von Prof. Uwe Elsholz) lehrt. Von 2009 bis 2019 widmete sich Herr Dr. Diezemann wissenschaftlichen Forschungsprojekten im Bereich der Berufs- und Wirtschaftspädagogik an der Universität Siegen. Im Jahr 2013 erlangte er dort seinen Doktortitel und bekleidete zuletzt die Position einer Juniorprofessur für Berufspädagogik. Seine akademische Laufbahn begann Herr Dr. Diezemann zwischen 2002 und 2008, als er das Lehramt für Berufskollegs in den Fächern Wirtschaftswissenschaften und Englisch an der Universität Siegen und der John Moores University in Liverpool, Großbritannien, studierte und erfolgreich mit dem ersten und zweiten Staatsexamen abschloss. Aufgrund dieser umfassenden akademischen und beruflichen Erfahrungen zeichnet sich Herr Dr. Diezemann besonders durch seine Fähigkeit aus, systematische Theorie-Praxis-Bezüge herzustellen.
Termin und Ort
Zeitraum:
02.12.2024 09:00 Uhr - 16.12.2024 12:00 Uhr

Preis
699,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Juni 2024 (56)

Juli 2024 (18)

August 2024 (14)

September 2024 (94)

Oktober 2024 (59)

November 2024 (88)

Dezember 2024 (34)

Januar 2025 (4)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht