Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Vergabe von Wegenutzungsrechten in Zeiten der globalen Energiekrise
Gegenstand des Seminars
Mit der Neuausschreibung von Verträgen für die Wegenutzungsrechte im Bereich Strom, Gas, Wasser und Fernwärme hat die Verwaltung bedingt durch deren langen Vertragslaufzeiten nur selten zu tun. Nähert sich das Ende eines Vertrages so stellen sich eine Reihe von Rechtsfragen: Wie funktioniert das vorgeschaltete Interessenbekundungsverfahren? Nach welchen Regeln hat die Ausschreibung zu erfolgen? Welche Zuschlagskriterien sind zulässig? Wie ist die Leistungsbeschreibung zu gestalten? Was muss ein moderner Vertrag enthalten?

Neben diesen grundsätzlichen Fragen drängen sich angesichts der aktuellen Lage vielfältige Problemstellungen auf: Wie beeinflusst die globale Energiekrise die Vergabe von Wegenutzungsrechten und den Energiesektor? Was folgt aus der Energiewende? Welche Herausforderungen bestehen für kommunale Energieversorger? Wie kann die Versorgungssicherheit zukünftig effizient gewährleistet werden?

Das Seminar zeigt den Teilnehmern Wege auf, wie die Vergabe von Wegenutzungsrechte angesichts der Krisensituationen dennoch rechtssicher erfolgen kann. Die vorgenannten Fragestellungen werden adressiert und Lösungswege aufgezeigt, um auch zukünftig die Versorgung rechtssicher gewährleisten zu können.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars erhalten an einem Tag kompakt einen vollständigen Überblick über die Vergabe dieser Leistungselemente verknüpft mit konkreten Gestaltungsempfehlungen zur Durchführung entsprechender Ausschreibungsverfahren, insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Krisensituation.
Zielgruppe
Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung, die für die Vergabe von Wegenutzungsrechten zuständig sind.
Seminarablauf
Themenüberblick:
  • Einführung und Marktüberblick
  • Gestaltung der Ausschreibung von Wegenutzungsrechten
  • Aktuelle Probleme vor dem Hintergrund der Energiekrise

Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Fabian  Budde, ist nach dem Studium in Osnabrück und Barranquilla (Kolumbien) seit 2017 als Rechtsanwalt zugelassen. Er berät Mandanten als Senior Associate und Fachanwalt für Vergaberecht und hat sich u. a. auf die Vergabe von Sonderfahrzeugen und Wegerechtskonzessionen spezialisiert. Hier vertritt er Kommunen bei der Durchführung dieser Verfahren. Des Weiteren vertritt er die Öffentliche Hand in Vergabenachprüfungsverfahren. Zudem ist er Dozent für Vergaberecht an der Universität der Bundeswehr in Hamburg und Mitautor im NOMOS Kommentar zum Vergaberecht.
Termin und Ort
Zeitraum:
18.09.2024 14:00 Uhr - 18.09.2024 17:00 Uhr

Preis
199,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Juni 2024 (4)

Juli 2024 (17)

August 2024 (15)

September 2024 (97)

Oktober 2024 (62)

November 2024 (91)

Dezember 2024 (35)

Januar 2025 (4)

Mai 2025 (1)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht