Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


PRÄSENZ: Crashkurs Staatsorganisation und Verwaltungsaufbau für Nicht-Juristen
Öffentliche Verwaltung kompakt und einfach erklärt
Gegenstand des Seminars
Die öffentliche Verwaltung ist wohl die umfassendste Organisation in der Bundesrepublik Deutschland. Sie begleitet uns alle unser gesamtes Leben. Sowohl für Bürgerinnen und Bürger als auch für neue Beschäftigte im öffentlichen Dienst zeigt sich die Staatsverwaltung in einer oft verwirrenden Fülle von Ministerien, Behörden, Ämtern, Körperschaften und Anstalten. Welche Ziele verfolgt die öffentliche Verwaltung? Welche Strukturen prägen sie?

Die öffentliche Verwaltung im sozialen und demokratischen Rechtsstaat der Bundesrepublik Deutschland ist durch Gemeinwohlbindung und den Vorrang und Vorbehalt des Gesetzes geprägt. Die rechtsstaatliche Verwaltung wird durch Gesetz und Recht gesteuert. Im Mehrebensystem wirken Akteure und Vorgaben der Europäischer Union, des Bundesstaates und der Bundesländer auf die Verwaltung. Dies alles hat auch Auswirkungen auf ihre Organisation und die Verwaltungsabläufe. Dieses Seminar gibt einen konzentrierten Überblick über die Grundlagen der Verwaltungsorganisation und erleichtert die rasche Orientierung in diesem komplexen Geflecht der unterschiedlichen Verwaltungsträger, ihrer Kompetenzen und Zuständigkeiten. Die wichtigsten Begriffe des Staats- und Verwaltungsrechts (z. B. „Staat“, „Behörde“ oder „Verwaltungsakt“) werden im Seminar geklärt, die Zusammenhänge zwischen Verwaltungsträgern aufgezeigt und die Prüfung von Zuständigkeiten geübt.

Das Seminar richtet sich an Beschäftigte ohne Vorkenntnisse.
Zielgruppe
Neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Berufsanfänger und Quereinsteiger ohne klassische Verwaltungsausbildung.
Seminarablauf

Themenüberblick:

  • Klärung der Begriff Organisation, Staat und Verwaltung
  • Definition der Grundbegriffe des Verwaltungsorganisationsrechts
  • Erläuterung der Gesetzesbindung (Klärung des Gesetzesbegriffs, Vorrang und Vorbehalt des Gesetzes und Gesetzestypologie)
  • Darstellung der Gewaltenteilung
  • Diskussion der Verwaltungsfunktionen
  • Bestimmung der Arten öffentlicher Verwaltung
    • Unterscheidung nach der Rechtsform
    • Unterscheidung nach der Rechtswirkung
    • Unterscheidung nach der Gebundenheit
  • Bestimmung der Verwaltungsträger
  • Klärung der Verteilung der Verwaltungsaufgaben auf Bund und Länder
  • Bestimmung des Aufbaus der Bundesverwaltung
  • Diskussion des Aufbaus der Landesverwaltungen am Beispiel eines Flächenstaates und eines Stadtstaates sowie anhand der Europäischen Union
Referenten
Dr.  Sebastian  Felz, Studium der Rechtswissenschaften und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Zivilrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit Lehrtätigkeit; Promotion in Münster, danach Referent bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung mit Lehrtätigkeit und seit 2018 im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Mitglied im Herausgeberbeirat der Zeitschrift „Arbeitsschutz in Recht und Praxis“ sowie Mitherausgeber des Online-Kommentars „Arbeitsschutzrecht“ (beide C. H. Beck Verlag München), ständiger Autor in folgenden Publikationen: „Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht“, „sicher ist sicher“ und „Arbeitsschutz in Recht und Praxis“ sowie Gastdozent seit 2018 an der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung (BAköV).
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel (wird noch bekannt gegeben)
Bonn


Zeitraum:
22.11.2024 10:00 Uhr - 22.11.2024 17:00 Uhr

Preis
590,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Februar 2024 (7)

März 2024 (59)

April 2024 (57)

Mai 2024 (49)

Juni 2024 (54)

Juli 2024 (16)

August 2024 (16)

September 2024 (78)

Oktober 2024 (59)

November 2024 (73)

Dezember 2024 (28)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht