Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Neues Arbeiten und Führen in digitalisierten Verwaltungsstrukturen
Gegenstand des Seminars
Welche neuen Herausforderungen bringen digitalisierte öffentliche Arbeitsorganisationen mit sich und welche personellen, organisatorischen und technischen Herausforderungen sind damit verbunden? In diesem Webinar wird vermittelt, welche modernen Formen öffentlicher Arbeitsorganisation für die Verwaltung in Betracht kommen und welche weiteren Gestaltungsanforderungen damit verbunden sind. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den nichttechnischen Anforderungen der Digitalisierung, wenngleich anhand von konkreten Anwendungen (z.B. Homeoffice) die jeweiligen Sachverhalte vermittelt werden. Es soll konkret aufgezeigt werden, wie sich Arbeitsorganisation mit Bestandteilen der Arbeitsorganisation wie Aufgaben, Informationen, Prozessorganisation, Technologien und Kompetenzen durch Digitalisierung verändert. Wie passt sich Führung auf die veränderten Anforderungen der Arbeitsebene an und wie verändert sich diese dementsprechend (mit)?
 
Das Webinar richtet sich vor allem an Mitarbeitende und Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung, die ihre Kompetenzen im Bereich der veränderten Arbeit durch/mit Digitalisierung stärken wollen. Insbesondere sollen die Teilnehmenden das Arbeiten, Lernen und Führen in der digitalisierten Arbeitsorganisation besser verstehen und Methoden/Instrumente kennenlernen mit den neuen Herausforderungen besser umzugehen.
Referenten
Philipp  Kuscher, ist Produktmanager und wissenschaftlicher Mitarbeiter am SHI. Er hat Wirtschaft und Politik in Berlin und Kopenhagen sowie Technology Governance and Digital Transformation in Tallinn studiert. Durch Auslandsaufenthalte und Praxiseinblicke in Deutschland hat er Erfahrungen im Forschungsbereich der digitalen Transformation aus verschiedenen Perspektiven gesammelt. Sein Forschungsinteresse dreht sich um die Frage, wie Verwaltungen durch Innovationen befähigt werden, technologisch fortschrittlicher, nachhaltiger und nutzerzentrierter zu arbeiten.
Termin und Ort
Zeitraum:
16.06.2023 10:00 Uhr - 16.06.2023 12:00 Uhr

Preis
49,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


September 2022 (4)

Oktober 2022 (46)

November 2022 (86)

Dezember 2022 (31)

Januar 2023 (19)

Februar 2023 (21)

März 2023 (31)

April 2023 (13)

Mai 2023 (19)

Juni 2023 (19)

Juli 2023 (4)

August 2023 (3)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht