Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Russland-Sanktionen im Vergabe- und Vertragsrecht
Gegenstand des Seminars

Ab dem 11.10.2022 darf auch die öffentliche Hand keine Verträge mehr mit russischen Vertragspartnern ausführen. Doch nach wie vor sind viele Zweifelsfragen ungeklärt. Wie ist z.B. der 10% Russland-Anteil im Vertragsvolumen zu bestimmen, welche Auskunftsrechte und –Sanktionen stehen dem Auftraggeber zur Verfügung. Dürfen die aus Russland stammenden Vertragsanteile ersetzt werden und darf der Vertrag dann fortgeführt werden? welche Konsequenzen hat die Vertragsauflösung? Wie ist zwischen russischen Gesellschaftern, Nachunternehmern und Zulieferern zu unterscheiden?

Diese Fragen beantworten wir Ihnen in unserem Webinar am 26.08. von 16:00 - 17:30 Uhr.

Referenten
Dr.  Martin  Schellenberg, ist Fachanwalt für Vergaberecht und Partner in der Sozietät HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK. Mit seinem Team hat er sich auf die rechtliche Begleitung komplexer Infrastrukturprojekte spezialisiert. Regelmäßig vertritt er die öffentliche Hand auch vor Gerichten und Nachprüfungskammern. Bei Branchendiensten wie JUVE, Handelsblatt und WHOISWHO ist er vielfach als führender Rechtsanwalt für den Bereich Infrastruktur/Vergabe ausgezeichnet worden.
Termin und Ort
Zeitraum:
26.08.2022 16:00 Uhr - 26.08.2022 17:30 Uhr

Preis
99,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Juli 2022 (25)

August 2022 (46)

September 2022 (87)

Oktober 2022 (46)

November 2022 (79)

Dezember 2022 (30)

April 2023 (1)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht