Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Zukunft Personalentwicklung 2022
Schlüsselfaktor eines erfolgreichen Öffentlichen Dienstes
Gegenstand des Seminars

Der Öffentliche Dienst in Deutschland stellt einen wichtigen Eckpfeiler im Staats- und Gesellschaftssystem dar. Den wesentlichen Anteil am Erfolg oder Misserfolg auch öffentlicher Betriebe daran haben Führungskräfte und Mitarbeitende. Vor diesem Hintergrund kommt der strategischen Personalentwicklung eine besondere Bedeutung zu. Dabei ist diese einerseits bestimmten Bedingungsfaktoren unterworfen wie politischen Grundentscheidungen, der Organisationskultur oder dem rechtlichen Rahmen. Andererseits beeinflusst sie aber auch die Leistungsfähigkeit der Organisation und ihrer Mitarbeitenden. Der Behörden Spiegel widmet dieser Entwicklung eine Veranstaltungsreihe, die aktuelle Trends und Herausforderungen vorstellt und zu Diskussionen mit namhaften Referentinnen und Referenten aus dem Personalbereich und kollegialer Vernetzung einlädt.

Zu den Herausforderungen zählen insbesondere der demographischen Wandel, die Digitalisierung und wachsende Ansprüche der Bürgerinnen und Bürger. Wie kann die Personalseite diese Entwicklung nicht nur begleiten, sondern aktiv mitgestalten? Die Antwort: Durch den Übergang von einer verwaltenden Personalwirtschaft zu einem strategischen und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigenden Personalmanagement. Diese Tagung bietet hierfür nicht nur die konzeptionellen Grundlagen, sondern macht erfahrene Personaler praxisfit für die Zukunft.
Seminarablauf

Dienstag, 13. September 2022
10:00 Registrierung und Begrüßungskaffee
10:30 Begrüßung und Einführung
Benjamin Bauer, Mitglied der Geschäftsleitung, Behörden Spiegel-Gruppe
Dieter Wehe, Inspekteur der Polizei NRW a.D.
Prof. Dr. Rolf Ritsert, Deutsche Hochschule der Polizei
10:45 Keynote 1
Olaf Salm, Senior Vice President, HR Business Group Deutsche Telekom
11:15 Keynote 2
Erwin Heinz, Vizepräsident, Bundesverwaltungsamt
12:00 Gemeinsames Mittagessen
13:00 Forum: Homeoffice als Herausforderung für den öffentlichen Dienst
  • Homeoffice im öffentlichen Sektor (Studie)
    Adrian Gelep, Director, PwC
  • Flexibles Arbeiten und Homeoffice – Analyse einer Langzeitumfrage
    Dr. Leif Oppermann, Leiter der Abteilung Mixed and Augmented Reality Solutions, Fraunhofer FIT
  • Orts- und zeitflexibles Arbeiten – Theorie und Praxis
    Sandra Mierich, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Hans Böckler Stiftung
14:45 Kaffee- und Kommunikationspause
"Meet the Speakers" -
Diskussion an Themeninseln beim Kaffee
15:30 Personalauswahlverfahren in der Praxis
Christiane Teichmann, Public Management, Kienbaum Consultants International GmbH
17:00 Führen auf Distanz – Evidenz und Erfahrungen
Prof. Dr. Sabine Remdisch, Leiterin des Instituts für Performance Management, Leuphana Universität Lüneburg
17:30 Ende des ersten Veranstaltungstages
18:00 Get-Together und Networking bei der Varieté-Dinner-Show







Mittwoch, 14. September 2022
09:00 Praxisforum 1: Digitale Verwaltung aktiv gestalten
  • Die smarte Verwaltung aktiv gestalten: ein Führungskonzept mit Best-Practice-Beispielen
    Matthias Meyer, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Gesundheit Institut für Public Health
  • Führen von virtuellen Teams: Vorgehen, Instrumente und Erfahrungen
    N.N.
10:30 Kaffee- und Kommunikationspause
"Meet the Speakers“ - Diskussion an Themeninseln beim Kaffee
11:00 Praxisforum 2: Personalentwicklung in der Praxis: von der Strategie zur Umsetzung (AT)
Edmund Mastiaux, Geschäftsführer, Zentrum für Management und Personalberatung
N.N., Stadt Bonn
12:30 Gemeinsames Mittagessen
13:30 Praxisforum 3: Mindful Leadership: achtsamkeitsbasierte Führung
  • Achtsamkeitsbasierte Personalentwicklung in der Mercedes-Benz AG
    Alexander Hobbach, Programm Manager, Mercedes-Benz AG
  • Konzept und Umsetzung des Achtsamkeitsprogramms beim Polizeipräsidium Offenburg
    Reinhard Renter, Polizeipräsident a.D.
14:30 Die rechtssichere Gestaltung von Personalauswahlverfahren
Sven Ollmann, Rechtsanwalt, bn Rechtsanwälte
15:30 Wichtige Themen für die Personalentwicklung – eine Expertenbefragung (Live Umfrage) 
16:00 Zusammenfassung und Verabschiedung
Ende der Veranstaltung

  Hotelempfehlungen

Bonn Marriott Hotel (1 Min. Fußweg)
Platz der Vereinten Nationen 4, 53113 Bonn
Weitere Informationen

Boarding Haus an der Heusallee (3 Min. Fußweg)

Heussallee 11, 53113 Bonn
Weitere Informationen


Motel One Bonn-Beethoven (10 Min. mit dem ÖPNV)
Berliner Freiheit 36, 53111 Bonn
Weitere Informationen

Motel One Bonn-Hauptbahnhof (10 Min. mit dem ÖPNV)
Am Hauptbahnhof 12, 53111 Bonn
Weitere Informationen

Termin und Ort
Ort:
GOP Varieté-Theater Bonn
Karl-Carstens-Straße 1
53113 Bonn
Hinweise zur Anfahrt finden Sie unter: https://www.variete.de/bonn


Zeitraum:
13.09.2022 10:00 Uhr - 14.09.2022 16:00 Uhr

Preis
799,00 € zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Juli 2022 (25)

August 2022 (46)

September 2022 (87)

Oktober 2022 (46)

November 2022 (79)

Dezember 2022 (30)

April 2023 (1)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht