Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


PRÄSENZ: Geldwäscheregulierung – Aktuelle und künftige Compliance-Herausforderungen
Gegenstand des Seminars
Geldwäsche – darunter stellt man sich erst einmal groß angelegte organisierte Kriminalität vor. Allerdings werden auch kleinere Unternehmen genutzt, um Geld zu waschen. Um verstärkt gegen das nicht unerhebliche Dunkelfeld vorzugehen, normiert das Gesetz über das Aufspüren aus schweren Straftaten – das Geldwäschegesetz (GwG) – eine große Anzahl an Verpflichtungen für verschiedenste Wirtschaftsakteure. Zu diesen sogenannten Verpflichteten in diesem Sinne des Geldwäschegesetzes zählen neben Finanzunternehmen auch beispielsweise Immobilienmakler, Kunstvermittler und Veranstalter und Vermittler von Glücksspielen. Im letzten Jahr wurde von der EU-Kommission ein umfangreiches Gesetzespaket zur Bekämpfung von Geldwäscheprävention veröffentlicht. Dieses ist noch nicht final verabschiedet, bringt aber status quo viele Änderungen für die Verpflichteten mit sich.

Der Geldwäscheregulierung und den damit verbundenen Compliance-Herausforderungen widmet der Behörden Spiegel am 20. September 2022 in Berlin ein eigenes Veranstaltungsformat, das über die rechtlichen Besonderheiten der Geldwäsche, ihre Vermeidung und ihre Bekämpfung informieren möchte. Potentiell Verpflichtete informieren über die Methoden der Identifikation, Bewertung von Geldwäscherisiken und die Voraussetzungen bzw. Konsequenzen der Meldung zweifelhafter Transaktionen. Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit zum Verfahrensaustausch mit anderen Interessierten und erfahren, wie sie in der täglichen Praxis unlautere Transaktionen erkennen und vermeiden können.
Zielsetzung

Die Teilnehmenden werden mit folgenden Themenschwerpunkten vertraut gemacht und diese gemeinsam diskutieren:

  • Das Geldwäschegesetz im Nichtfinanzsektor – Herausforderungen, Status Quo und Ausblick.
  • Geldwäscheprävention in der Praxis am Beispiel des Immobiliensektors.
  • Vollzug der Geldwäscheprävention – vor welche Herausforderungen stehen die Behörden und wie lösen sie diese?
Seminarablauf

Geldwäscheregulierung – Aktuelle und künftige Compliance-Herausforderungen

10:00 - 10:30 Uhr Registrierung und Begrüßung
10:30 - 10:45 Uhr

Begrüßung und Einführung:
Das Geldwäschegesetz im Nicht-Finanzsektor – Status Quo und Ausblick
Verpflichtungen aus dem GwG von Januar 2020 und geplante Änderungen
Benjamin Bauer, Mitglied der Geschäftsleitung, Behörden Spiegel-Gruppe
Kevin Rieger, Senior Associate, Bernstein Group, Moderator der Veranstaltung

10:45 - 11:30 Uhr

Herausforderungen der Geldwäscheprävention im Nicht-Finanzsektor
Maren Adam, Senior Manager Compliance, Kerberos Compliance-Managementsysteme

11:30 - 12:00 Uhr Impuls: Die Politik sagt der Geldwäsche den Kampf an! 
Dr. Jens Zimmermann, Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitglied des Finanzausschusses und Berichterstatter für Geldwäscheprävention
12:00 - 12:30 Uhr Fragen und Antworten, Diskussionen
12:30 - 13:15 Uhr Gemeinsames Mittagessen
13:15 - 14:30 Uhr

Geldwäscheverfolgung in der Praxis:
Berichte von Aufsichts- und Vollzugsbehörden
Aktuelle Schwierigkeiten und Lösungsoptionen, Wichtigkeit funktionierender Compliance Management Systeme

Jörg Lehnert, Leiter der Geldwäscheaufsicht im Land Berlin, Senatsverwaltung für Wirtschaft Berlin

14:30 - 15:30 Uhr

Panel-Talk mit "Betroffenen" des Geldwäschegesetzes
Ausblick auf kommende Regulierung und Diskussion

Impuls:

Tommas Kaplan, Chief Compliance Officer & Geldwäschebeauftragter Executive Board von Poll Immobilien GmbH

Diskutanten:
Jörg Lehnert, Leiter der Geldwäscheaufsicht im Land Berlin, Senatsverwaltung für Wirtschaft Berlin
Lena Olschewski, Senior Manager Business Developement and Compliance, Kerberos Compliance-Managementsysteme

ab 15:30 Ausklang beim Kaffee
Termin und Ort
Ort:
Hotel Palace Berlin
Budapester Str. 45
10787 Berlin


Zeitraum:
20.09.2022 10:00 Uhr - 20.09.2022 15:30 Uhr

Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt 49,- Euro zzgl. MwSt. inkl. Pausenverpflegung und elektronischen Tagungsunterlagen.

Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


September 2022 (2)

Oktober 2022 (43)

November 2022 (86)

Dezember 2022 (31)

Januar 2023 (29)

Februar 2023 (22)

März 2023 (33)

April 2023 (15)

Mai 2023 (27)

Juni 2023 (21)

Juli 2023 (4)

August 2023 (4)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht