Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Vorurteilsbewusstes Verhalten
Vorurteilen nicht machtlos ausgeliefert sein
Gegenstand des Seminars
Vorurteile und Stereotype gehören zum Leben, jeder hat sie. Aus diesem Grund können Menschen nie vorurteilsfrei sein. Ist eine vorurteilfreie Interaktion somit unmöglich und vorurteilsbehaftetes Handelns legitim? Wie kann es dennoch gelingen Schubladen-Denken zu überwinden? Wie entwickelt man die Fähigkeit der vorurteilsbewussten Kompetenz?
 
Dieses Webinar setzt sich mit dem Umgang eigener Vorurteile und Stereotype auseinander und leistet Unterstützung bei der Entwicklung geeigneter Kompetenzen im Umgang mit eigenen negativen Denkmustern. Wichtig ist hier zu erkennen, dass man Vorurteilen nicht machtlos ausgeliefert ist. Sich über eigene Vorurteile klar zu werden und zu verstehen, dass wir Vorurteile haben, ist erster wichtiger Ansatz bei der Erlangung vorurteilsbewusster Kompetenz. Weiterer wichtiger Ansatz ist es, zu verstehen, wie eigene Vorurteile zustande kommen, um Lösungsstrategien dafür zu entwickeln.
Zielsetzung
Reflexion von eigenen Denkmustern und Vorurteilen und Erwerb von vorurteilsbewusster Kompetenz durch vorurteilsbewusstes Handeln
Seminarablauf
Themenüberblick:
  • Definition und Funktion von Vorurteilen und Stereotype
  • Auswirkungen und Folgen von Vorurteilen
  • Eigene Denkmuster verstehen
  • Definition Diskriminierung und Rassismus
  • Die Bedeutung des vorurteilsbewussten Handelns
  • Vorurteilsbewusste Kompetenz
Methoden:
  • Anti-Bias-Ansatz

Zur Teilnahme an diesem Webinar (Kurze Erklärung: Was ist das?) benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert und es gelten diese Hardwarevoraussetzungen für unsere Plattform. Weitere Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erklärt dieses kurze Video. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Souad  Lamroubal, ist seit vielen Jahren beschäftigt in der kommunalen Migrations- und Integrationsarbeit (u.a. Jugendamt, Ausländerbehörde und Sozialamt). Neben ihrem Lehrauftrag an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Köln hat sie an der Initiierung und Umsetzung von zahlreichen Projekten der Antirassismus- und Antidiskriminierungsarbeit mitgewirkt. Sie ist Trainerin für interkulturelle Kompetenzen und interkulturelle Kommunikation sowie Managerin für interkulturelle Öffnungsprozesse und berät zahlreiche Organisationen in Sachen Diversity. Sie ist Vorsitzende des Vereins "Vielfalt verbindet e.V.", fachlicher Leiterin des Afrika-Orient-Kulturfestivals und im Bereich Migration und Bildung für die Behörden Spiegel-Stiftung tätig.
Termin und Ort
Zeitraum:
03.11.2021 11:00 Uhr - 03.11.2021 13:30 Uhr

Preis
189,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


August 2021 (39)

September 2021 (100)

Oktober 2021 (68)

November 2021 (95)

Dezember 2021 (41)

Januar 2022 (2)

Februar 2022 (3)

März 2022 (3)

April 2022 (2)

Mai 2022 (4)

Juli 2022 (2)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht