Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Top-Urteile zum Verwaltungsrecht – verständlich vorgestellt
Aktuelle Rechtsprechung, die man kennen sollte
Gegenstand des Seminars
Dieses Webinar bietet einen Überblick über aktuelle Entscheidungen der Oberverwaltungsgerichte sowie des Bundesverwaltungsgerichts. Der Fokus liegt dabei auf Entscheidungen mit grundsätzlicher Bedeutung für die Verwaltungspraxis. Die Entscheidungen werden mit Blick darauf untersucht, welche rechtspraktischen Schlüsse für die Verwaltung zu ziehen sind. Dabei soll auch auf aktuelle, im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie stehende Fragestellungen eingegangen werden. Die Entscheidungen entstammen insbesondere folgenden Rechtsgebieten:
  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht,
  • Umweltrecht (insbesondere Abfallrecht),
  • Zuwendungs- und Fördermittelrecht,
  • Beihilfenrecht,
  • Öffentlichen Dienstrecht,
  • Staatshaftungs- und insbesondere Amtshaftungsrecht,
  • Kommunalrecht
Angesichts der erheblichen praktischen Bedeutung des Online-Zugang-Gesetzes für sämtliche Ebenen der Verwaltung wird das Seminar mit zwei brandaktuellen vergaberechtlichen Entscheidungen abgerundet. Da beide Entscheidungen den Anwendungsbereich des Vergaberechts verneinen, tragen sie zur Klärung der Frage bei, wie die verschiedenen Verwaltungsträger zur Umsetzung ihrer Verpflichtung zur Digitalisierung ihrer Verwaltungsdienstleistungen vergaberechtsfrei kooperieren und insbesondere Software untereinander austauschen können. Sofern Teilnehmerinnen und Teilnehmer Interesse an der Besprechung einer konkreten Entscheidung haben, können Sie sich gerne vorab an uns wenden. Die Entscheidung wird dann nach Möglichkeiten im Webinar berücksichtigt.

Zur Teilnahme an diesem Webinar (Kurze Erklärung: Was ist das?) benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert und es gelten diese Hardwarevoraussetzungen für unsere Plattform. Weitere Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erklärt dieses kurze Video. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Moritz  Ahlers, LL.B. ist Rechtsanwalt im Team von Dr. Martin Schellenberg. Sein Beratungsschwerpunkt liegt neben dem Vergaberecht im öffentlichen Wirtschaftsrecht. Er studierte Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School in Hamburg sowie der Tel Aviv University in Israel. In seinem Referendariat absolvierte er u. a. ein Ergänzungsstudium an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer. Dort promoviert er im Verfassungs- und Verwaltungsrecht.
Dr.  Martin  Schellenberg, ist Fachanwalt für Vergaberecht und Partner in der Sozietät HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK. Mit seinem Team hat er sich auf die rechtliche Begleitung komplexer Infrastrukturprojekte spezialisiert. Regelmäßig vertritt er die öffentliche Hand auch vor Gerichten und Nachprüfungskammern. Bei Branchendiensten wie JUVE, Handelsblatt und WHOISWHO ist er vielfach als führender Rechtsanwalt für den Bereich Infrastruktur/Vergabe ausgezeichnet worden.
Termin und Ort
Zeitraum:
24.06.2021 14:00 Uhr - 24.06.2021 15:30 Uhr

Preis
99,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


April 2021 (40)

Mai 2021 (60)

Juni 2021 (70)

Juli 2021 (30)

August 2021 (30)

September 2021 (81)

Oktober 2021 (54)

November 2021 (81)

Dezember 2021 (35)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht