Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Digitalisierungsstrategie für die öffentliche Verwaltung
Zielbildentwicklung, Maßnahmenplanung und Umsetzungssteuerung
Gegenstand des Seminars
Im Zuge der digitalen Transformation steigt die Erwartungshaltung vieler Bürgerinnen und Bürger sowie politischer Entscheidungsträger an die Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltungen. Gleichzeitig nehmen die technischen und planerischen Anforderungen an die Umsetzung komplexer Projekte, wie OZG oder IT-Konsolidierung, zu. Vor diesem Hintergrund steht für die öffentliche Verwaltung die strategische Weiterentwicklung des eigenen Zielsystems und der internen Strukturen unter sich schnell verändernden Rahmenbedingungen im Mittelpunkt.

Eine ausgewogene strategische Steuerung muss daher über flexible Instrumente verfügen, um einerseits mittel- und langfristig eine angemessene Gewichtung der zugrundeliegenden Themen und Erwartungshaltungen zu ermöglichen sowie andererseits schnell auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren zu können. Im Fokus der angebotenen Seminare steht der Strategieentwicklungsprozess für die öffentliche Verwaltung mit Rücksicht auf die erläuterten Herausforderungen.
Zielsetzung
Teil 1: Strategie- und Zielbildentwicklung
Im Mittelpunkt des ersten Teils steht die Entwicklung strategischer Zielbilder für die öffentliche Verwaltung im Kontext der digitalen Transformation. Durch aktive Gruppenarbeit und Interaktion mit Entscheidungsträgern aus verschiedenen Domänen und Wissensgebieten möchten wir zusammen mit Ihnen den Strategieentwicklungsprozess mit Fokus auf dem Thema Zielbildentwicklung durchlaufen. Die Grundlage bildet ein herausgearbeiteter, fachlich und methodisch validierter Strategieentwicklungsprozess. Das Ziel ist, den Teilnehmenden eine ausgewogene Mischung aus Methoden und praktischen Instrumenten für die Strategieentwicklung in der öffentlichen Verwaltung an die Hand zu geben. Jede Phase besteht aus einem methodischen und fachlichen sowie praktischen Seminarteil, einer interaktiven Aufgabe und einer gemeinsamen Revision der Ergebnisse. Anhand beispielhafter Szenarien aus Bundes-, Landes- und kommunalen Behörden werden verschiedene methodische Herangehensweisen erörtert und an Praxisbeispielen in den Alltag der öffentlichen Verwaltung übertragen. Teil 1 soll den Teilnehmenden ermöglichen, die strategische Dimension des eigenen Handelns zu definieren, die Phasen und die Methoden der Strategieentwicklung anzuwenden und strategische Vorhaben, Trends und Entwicklungen in konkrete Maßnahmen und Steuerungsmechanismen zu übersetzen.
 
Teil 2: Maßnahmenplanung und Umsetzungssteuerung
Im Mittelpunkt des zweiten Teils steht die Umsetzung strategischer Ziele im Rahmen von Digitalisierungsstrategien der öffentlichen Verwaltung. Ausgehend von der strategischen Zielbildentwicklung in der jeweiligen Organisation werden verschiedene Phasen der Umsetzungssteuerung durchlaufen. Ziel ist es, strategische Vorhaben, Trends und Entwicklungen in konkrete Maßnahmen und Steuerungsmechanismen zu übersetzen. Ziel ist es, strategische Vorhaben, Trends und Entwicklungen in konkrete Maßnahmen und Steuerungsmechanismen zu übersetzen und diese methodisch einzuordnen
Zielgruppe
Das Webinar richtet sich an alle, die mit Entwicklung, Planung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene betraut sind und Interesse an der Zielbildentwicklung sowie der Definition von Handlungsfeldern haben.
Seminarablauf
Teil 1: 13. April 2021, 09:00-12:30 Uhr
In einer ersten Phase befassen wir uns damit, wie und warum die Klärung strategischer Grundlagen der Organisation bzw. Organisationseinheit durchgeführt werden soll. In der zweiten Phase fokussieren wir uns auf die Leistungen und Prozesse, aus denen der Zweck bzw. die Mission einer Organisation abgeleitet wird. Anschließend gehen wir darauf ein, welche Rolle die Analyse des eigenen Umfelds, inkl. Rahmenbedingungen, Trends, Anforderungen und Best Practices, im Strategieentwicklungsprozess spielt. Schließlich geben wir einen Rückblick auf die drei Phasen und erläutern, wie man daraus ein Zielbild (die Vision) für die Organisation ableitet. Auf dieser Grundlage lassen sich schließlich die strategische Umsetzungsplanung und -steuerung ableiten, auf die wir im zweiten Teil zur Umsetzungssteuerung eingehen.
  • Begrüßung und Einführung
  • Strategie im Kontext digitaler Transformation
  • Baustein 1 – Klärung strategischer Grundfragen
  • Baustein 2 – Leistungen und Aufgabenfelder der Organisation
  • Baustein 3 – Analyse des eigenen Umfelds
  • Lessons Learned
  • Abschlussreflexion und offene Fragen
Teil 2: 15. April 2021, 09:00-12:30 Uhr
Während dieses Teils werden wir beispielhafte Szenarien aus Bundes-, Landes- und kommunalen Behörden entlang den Phasen des Vorgehensmodell behandeln: von der Definition der strategischen Ziele über die Konkretisierung der Themen und Handlungsfelder bis hin zu konkreten Fragen der Organisationsentwicklung und Umsetzungsplanung. Als Ergebnis der einzelnen Phasen werden konkrete Outputs dargestellt: Digitalisierungsstrategien als Beschlüsse auf Programm-, Landes- oder Kommunalebene, Organisationsentwicklung durch Einrichtung von Stabsstellen, strategische Steuerung oder Stakeholder-Management sowie IT-relevante Maßnahmen und Umsetzungspläne. Die Betrachtung der Szenarien mündet in einen Erfahrungsaustausch, der es den Seminarteilnehmern ermöglicht, die strategische Dimension des eigenen Handelns beziehungsweise der Ergebniserwartung anhand des Vorgehensmodells einzuordnen und in der Umsetzung im Arbeitsalltag methodisch zu begleiten.
  • Begrüßung und Einführung
  • Strategie im Kontext digitaler Transformation
  • Baustein 4 – Strategische Ziele und Handlungsfelder
  • Baustein 5 – Beschlussfassung zur strategischen Ausrichtung
  • Baustein 6 – Planung und Steuerung der Umsetzung
  • Lessons Learned
  • Abschlussreflexion und offene Fragen
Alle Teilnehmende erhalten nach dem Webinar die Präsentation, die nachbereiteten Ergebnisse und einen Methodenkoffer für den Strategieentwicklungsprozess.

Zur Teilnahme an diesem Webinar (Kurze Erklärung: Was ist das?) benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert und es gelten diese Hardwarevoraussetzungen für unsere Plattform. Weitere Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erklärt dieses kurze Video. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Werner  Achtert, Mitglied der Geschäftsleitung Public Sector der msg und verantwortet das Themengebiet Business Consulting. Herr Achtert verfügt über langjährige Beratungserfahrung in der öffentlichen Verwaltung. Seine Schwerpunkte sind u.a. die Analyse von Organisationsstrukturen und die Bewertung der Prozessreife mit Assessmentmethoden wie CMMI. Herr Achtert begleitet regelmäßig Behörden bei deren strategischen Ausrichtung. Besondere Expertise hat Herr Achtert bei der strategischen Ausrichtung von IT-Organisationen der öffentlichen Hand im Rahmen der IT-Konsolidierung.
Dr.  Jan P.  Engelke, ist bei der msg als Lead Business Consultant tätig. Als erfahrener Politik- und Unternehmensberater betreut er das Themengebiet Strategieberatung im öffentlichen Sektor, bei der die organisationalen, politischen und gesellschaftlichen Effekte des technologischen Wandels im Mittelpunkt stehen. Schwerpunkt der Arbeit ist es, die Herausforderungen und Chancen dieser Entwicklung auf allen Organisationsebenen zu evaluieren und die Kunden der msg im Public Sector bei der strategischen Entwicklung zu beraten und zu begleiten.
Termin und Ort
Zeitraum:
13.04.2021 09:00 Uhr - 15.04.2021 12:30 Uhr

Preis
299,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


März 2021 (97)

April 2021 (79)

Mai 2021 (52)

Juni 2021 (61)

Juli 2021 (20)

August 2021 (14)

September 2021 (73)

Oktober 2021 (45)

November 2021 (73)

Dezember 2021 (31)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht