Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Neu im Amt: WEBINAR für neu gewählte Bürgermeister*innen
Den Herausforderungen des Amtes rechtlich, strategisch und mental gewachsen sein
Gegenstand des Seminars
Viele Personen aus verwaltungsfremden Berufen wie auch Verwaltungsfachleute streben das Amt des/der Bürgermeister*in an. Nach einem Wahlerfolg erkennen sie schnell, dass sie sich plötzlich in einer völlig anderen Liga befinden. Bürgermeister*in sein ist eben kein Ausbildungsberuf und ohnehin kein Amt, dass man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Amtsinhaber*innen empfinden ihren Beruf wegen der enormen Gestaltungsmöglichkeiten als sehr interessant. Der hohe Aufwand und negative Nebenwirkungen im Privatleben, für die Familie und für die Gesundheit sind allerdings die Kehrseite der Medaille.
 
Dieses Webinar gibt Ihnen das notwendige rechtliche, mentale und strategische Rüstzeug für den Berufsalltag. Nach Teilnahme haben Sie eine erste Anleitung zur Selbsthilfe bezüglich vieler möglicher Fallkonstellationen. Sie wissen, wo Sie bestimmte Hebel ansetzen müssen. Sie vermeiden es, unnötig in "Fettnäpfchen" zu treten. In 6 Modulen hat der Referent bei allen rechtlichen und wissenschaftlichen Grundlagen stets die Praxisrelevanz im Blick. Seine einschlägige Erfahrung lässt auch genügend Raum zur kollegialen Beratung. Sie werden viele "erlaubte Waffen" des Rathauses und der tatsächlichen wie angenommenen Macht des/der Bürgermeister*in kennen und verstehen lernen, diese einzusetzen.
Zielgruppe

Neu gewählte wie auch erfahrene Bürgermeister*innen und Hauptverwaltungsbeamte*innen

Seminarablauf

Modul 1: Neustart oder alles nochmal von vorn

In der Tat: Der erste Eindruck zählt. Aber wir können Sie beruhigen, auch beim Referenten lief von Beginn an nicht alles glatt. Vieles würde er aus der Sicht von heute anders machen. Gerade diese Ehrlichkeit soll neue Bürgermeister*innen davor bewahren, solche Fehler zu vermeiden, die nicht mehr reparabel sind. Aber auch erfahreneren Teilnehmenden bietet dieses Modul die Gelegenheit zur Reflexion ihres bisherigen Handelns.

  • Der erste Eindruck zählt
  • Wie werde ich der Erwartungshaltung der Bevölkerung gerecht?
  • Wie vereinbare ich mich mit meiner Familie?
  • Wo setze ich zuerst an?
  • Zeitmanagement
  • Wie viel Transparenz im Rathaus lasse ich zu?
  • Wie bewege ich mich auf dem glatten Parkett in der Öffentlichkeit?
  • Erste Tipps für eine gute Rhetorik und positive Ausstrahlung
Termin: 30.08.2021 I 10:00 - 13:00 Uhr

Modul 2: Rechtliches Werkzeug und Schutz vor gefährlichen Stolperfallen

Es ist selbstredend, dass der berufliche Alltag von einem rechtlichen Rahmen geprägt ist. Aber auch Haftungsfragen, Strafrecht (häufig Korruption und Veruntreuung), Nebentätigkeitsrecht, Dienstwagenproblematik sowie Versorgungsfragen sind (leider) häufig Stolperfallen eines Stadt- oder Gemeindeoberhauptes. Sie erfahren in diesem Modul wichtige rechtliche Grundlagen zur Optimierung Ihrer Arbeit aber zu Ihrem persönlichen Schutz. Basis ist das Landesrecht von NRW.

  • Die/der Bürgermeister*in als Wahlbeamter*in
  • Die/der Bürgermeister*in als "Chef*in" der Verwaltung
  • Versorgungsrecht
  • Nebentätigkeiten
  • Dienstwagen
  • Kommunalrecht
  • Wie bereite ich eine Ratssitzung vor?
  • Wie leite ich eine Ratssitzung?
  • Ein kurzer Überblick auf wichtige Rechtsgebiete in der Zuständigkeit der Kommune
Termin: 01.09.2021 I 10:00 - 13:00 Uhr

Modul 3: Aus dem Nähkästchen geplaudert

Hier erfahren Sie Dinge, die stehen in keinem Lehrbuch. Der Referent diskutiert mit Ihnen Tricks, Strategien sowie erlaubte und nicht verbotene "Waffen" im Kampf des alltäglichen Wahnsinns. Sie lernen auch kleine, aber effektive "Überlebensstrategien" kennen.

  • Verhandlungsgeschick
  • Umgang mit Querulanten
  • Leitungsstrategien in einer Ratssitzung/Bürgerversammlung
  • Verhalten in Konfliktsituationen
  • Die richtige Balance zwischen Familie, persönlicher Gesundheit und dem 24-stündigen Einsatz für die Kommune finden
  • Der Umgang mit der Politik
Termin: 06.09.2021 I 10:00 - 13:00 Uhr

Modul 4: Nach der Wahl ist vor der Wahl

Vom "Amtsinhaber*in-Bonus" hört man oft. Was macht diesen Bonus aus? Und noch viel wichtiger: Wie verdient man sich ihn? Das alles und noch einiges mehr erfahren Sie in diesem Modul.

  • Diese "Waffen" für den Wahlkampf hat nur der/die Amtsinhaber*in. Lernen Sie diese kennen und setzen Sie sie richtig ein!
  • Aufbau eines eigenen Marketings – ohne, dass es auffällt
  • Der richtige Einsatz von social media
  • Von Sympathiewerten, Verantwortung im Amt und sich im "Spiegel anschauen zu können"
  • Verwaltung denkt nie politisch, was ist zu tun?
  • Staatsmann/-frau oder Kumpeltyp?
Termin: 06.09.2021 I 10:00 - 13:00 Uhr

Modul 5: Von Fallenstellern, Schleimspuren, Krisen und anderen unangenehmen Situationen

In der Summe ist der Beruf als Bürgermeister*in ein wunderschöner Beruf. Aber die erste Krise wartet schon. Oft wird sie nicht die einzige sein. Der Referent zeigt Ihnen Strategien und Techniken zum professionellen Umgang mit Krisen und anderen Gemeinheiten

  • Der Umgang mit der Presse
  • Der Umgang mit Kritik in der Öffentlichkeit und im Rathaus
  • Der Umgang mit der (persönlichen oder objektiven) Krise
  • Freund, Feind, Todfeind, Parteifreund
  • Der Feind im eigenen Rathaus
Termin: 15.09.2021 I 10:00 - 13:00 Uhr

Modul 6: Die/der Bürgermeister*in als Kapitän, Stratege und Fels in der Brandung

Verwaltungsspezifische Kenntnisse als Bürgermeister*in zu haben kann nicht schaden. Sie machen jedoch keine Führungskraft aus. Als Bürgermeister*in brauchen Sie vor allem ein Rathaus, welches hinter Ihnen steht. Deshalb ist es viel wichtiger, dass Sie begeistern können. In diesem Modul lernen Sie den Unterschied von "everybody´s darling" und "den Geschmack Ihrer Mitarbeiter*innen treffen" kennen. Aber auch andere Basics, die eine gute Führungskraft und politischen Strategen ausmachen, werden hier mit Ihnen diskutiert.

  • Was macht eine Führungskraft aus?
  • Loben und kritisieren kann man lernen!
  • Entscheidungen treffen und dahinter stehen
  • Lernen Sie psychische Widerstandsfähigkeit (Resilienz)
  • Mut lernen! Geht das?
  • Wie überzeuge ich mein Rathaus und (nicht oder) meine Politik?
  • Strategisches Verwaltungshandeln
Termin:

Zur Teilnahme an diesem Webinar (Kurze Erklärung: Was ist das?) benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert und es gelten diese Hardwarevoraussetzungen für unsere Plattform. Weitere Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erklärt dieses kurze Video. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Rolf  Hartmann, war 17 Jahre in der operativen Führungsebene in der Kommunalverwaltung tätig. Seine dann folgende 16-jährige Amtszeit als Bürgermeister der Gemeinde Blankenheim beendete er selbstbestimmt mit 55 Jahren im Oktober 2020. In dieser Zeit überstand er erfolgreich drei Wahlen. Zunächst begann er 2004 als junger Kandidat der CDU, lernte dort auch die Rituale der Fraktionsarbeit kennen. 2009 trat er aus der CDU aus um als unabhängiger Kandidat in 2009 und 2015 gegen mehrere Mitbewerber und eine fraktionelle Allianz im Gemeinderat stets im ersten Wahlgang souverän wiedergewählt zu werden. In diesem politischen "Wespennest" lernte er, vor allem eine enge Bindung zum Bürger aufzubauen, "sein" Rathaus mit der notwendigen professionellen Distanz hinter sich zu bringen und mit einem Schuss Gelassenheit aus Steinen, die ihm in den Weg gelegt wurden, dennoch etwas Vernünftiges zu bauen. Der Referent ist Dozent an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung sowie am Rheinischen Studieninstitut in Köln.
Termin und Ort
Zeitraum:
30.08.2021 10:00 Uhr - 15.09.2021 13:00 Uhr

Preis
899,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


November 2020 (7)

Dezember 2020 (52)

Januar 2021 (24)

Februar 2021 (44)

März 2021 (38)

April 2021 (25)

Mai 2021 (18)

Juni 2021 (15)

August 2021 (5)

September 2021 (31)

Oktober 2021 (15)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht