Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Wettbewerblicher Dialog mit Bürgerbeteiligung bei Planervergaben
Gegenstand des Seminars

Wie soll die Stadt der Zukunft aussehen? Hierüber lassen Städte und Gemeinden nicht selten hinter verschlossenen Türen entscheiden. Beteiligt sind in der Regel Spezialisten, Politiker und Investoren. Die Methoden der Verhandlung sind unterschiedlich. Doch es geht auch anders: mit Bürgerbeteiligung im kooperativen Wettbewerblichen Dialog von Stadt- und Landschaftsplanern. Hamburg macht es in der Entwicklung der neuen Stadtteile Grasbrook und Oberbillwerder mit großem Erfolg vor. Wie das Verfahren gelingen kann und was sich bei Planungswettbewerben ändern muss, beleuchtet dieses Webinar.

Seminarablauf

Themenüberblick:

  • Beschaffung von Planungsleistungen (in Wettbewerben)
  • Alternative: Wettbewerblicher Dialog (mit Bürgerbeteiligung)
  • Einsatzmöglichkeit und Vorteil des Wettbewerblichen Dialogs (mit Bürgerbeteiligung)
  • Best Practices – Modell der Zukunft?
  • Fragen und Antworten, Diskussion

Zur Teilnahme an diesem Webinar (Kurze Erklärung: Was ist das?) benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert und es gelten diese Hardwarevoraussetzungen für unsere Plattform. Weitere Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erklärt dieses kurze Video. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Markus  Ruhmann, , Rechtsanwalt, ist Partner am Hamburger Standort von Buse Heberer Fromm. Er leitet die Practice Group Immobilienwirtschafts- und Baurecht und gehört dem Öffentlichen Sektor der Sozietät an. Als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht ist er spezialisiert auf die Beratung im Immobilienwirtschaftsrecht und deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette des gewerblichen Immobiliengeschäfts ab. Das Tätigkeitsspektrum von Markus Ruhmann umfasst dabei die Beratung bei der gesellschaftsrechtlichen, steuerrechtlichen und finanziellen Strukturierung von Immobilienprojekten, die Beratung im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht sowie im privaten Baurecht. Markus Ruhmann ist erfahrener Spezialist bei der Begleitung und Beratung öffentlicher Beschaffungs- und Vergabeverfahren. Er berät öffentliche Auftraggeber bei der Gestaltung und Durchführung von Vergabeverfahren und Architektenwettbewerben. Zuletzt hat er u.a. die HafenCity Hamburg GmbH beim EU-weiten Wettbewerblichen Dialog zur Beschaffung der Funktionsplanung und Landschaftsplanung des neuen Hamburger Stadtteils Grasbrook beraten.
Termin und Ort
Zeitraum:
10.12.2020 10:00 Uhr - 10.12.2020 13:00 Uhr

Preis
179,- Euro (Endpreis, die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerbefreit)
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Oktober 2020 (20)

November 2020 (79)

Dezember 2020 (50)

Januar 2021 (8)

Februar 2021 (17)

März 2021 (24)

April 2021 (12)

Mai 2021 (10)

Juni 2021 (8)

August 2021 (1)

September 2021 (17)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht