Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Kanban in öffentlichen Verwaltungen
Agilität evolutionär einführen
Gegenstand des Seminars

Kundenorientierte, schlanke, skalierbare Prozesse schaffen und nachhaltig optimieren: Hierfür ist Kanban eine effektive Methodik und bietet somit eine wertvolle Ergänzung für die Organisation von Arbeits- und Prozessabläufen.

Ziel von Kanban ist es, mit der Begrenzung von paralleler Arbeit kürzere Durchlaufzeiten zu erreichen. Mit Hilfe von Visualisierung werden Probleme und insbesondere auch Engpässe innerhalb der Arbeitsprozesse schnell sichtbar. Das führt zu einer hohen Transparenz von Arbeitsfortschritten und akuten Probleme. Das ermöglicht es, gezielt Lösungen für die identifizierten Problemstellungen inkrementell zu entwickeln und evolutionär Veränderungen einzuführen. Dadurch erfährt Kanban typischerweise geringe Widerstände bei der Einführung und ist in diversen Bereichen einsetzbar, z.B. im Management von Arbeitsabläufen, in der Fallbearbeitung oder in der Wartung.

Das Webinar liefert als Praxis-Workshop einen ersten Einblick in die Grundlagen zu Kanban. Sie erleben anhand eines praktischen Beispiels wie ein Kanban-Prozess entsteht und nachhaltig optimiert wird. Neben der Vermittlung der Grundlagen und Prinzipien von Kanban, wird auch die Skalierung mit Kanban behandelt: Wie können sich Ihre Organisation und Ihre Teams über Team- / Projektgrenzen hinweg skalieren? Zum Abschluss wird die Anwendung von Kanban spielerisch und praktisch erprobt, um ein Gespür für den Umgang mit Kanban zu bekommen.

Zielgruppe
  • Führungskräfte, die Abläufe in ihrer Organisation evolutionär agiler machen wollen
  • Team- und Projektleiter und -leiterinnen, die ihre Projekte evolutionär agiler machen wollen
  • Mitglieder in Projektteams die in Kanban-Projekten mitwirken wollen
Seminarablauf

Seminarzeiten:

  • 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Mittagspause
  • 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ihr Nutzen:

Lernen sie…

  • Kanban in Theorie aber vor allem auch in der Praxis zu verstehen.
  • die Grundlagen, wie sie Kanban in eigenen Projekten und Prozessen implementieren können.

Inhalte des Seminars:

  • Grundlagen von Kanban
  • Prinzipien von Lean IT-Management
  • Experimentelles Erleben der Vorteile eines flussbasierten Arbeitsprozesses
  • spielerische Anwendung von Kanban mit TWiG

Teilnahme an diesem Webinar ist entweder über die Zoom-Client-Software (empfohlen, da einfache Bedienung und optimale Performance) oder über einen Internetbrowser möglich. Die Zoom-Client-Software kann unter https://zoom.us/download heruntergeladen werden.

Zusätzlich wird in diesem Webinar zur Kollaboration und Gestaltung virtueller Arbeitsräume Conceptboard (https://conceptboard.com/de/verwendet. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Christoph  Woller, ist Kanban Coaching Professional (KCP) und arbeitet als Lead IT Consultant bei der msg systems ag in Passau. Der Informatiker (M.Sc. Informatik) ist in Kundenprojekten als agiler Coach und Consultant für die öffentliche Verwaltung (Public Sector) tätig. Seit 2017 beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema Kanban zur Steuerung von IT-Projekten und unterstützt Projekte als Kanban-Coach.
Termin und Ort
Zeitraum:
28.10.2020 09:00 Uhr - 28.10.2020 16:00 Uhr

Preis

299,- Euro (Endpreis, die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerbefreit)

Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


September 2020 (24)

Oktober 2020 (88)

November 2020 (76)

Dezember 2020 (29)

Januar 2021 (5)

Februar 2021 (12)

März 2021 (14)

April 2021 (6)

Mai 2021 (9)

Juni 2021 (1)

August 2021 (1)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht