Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Digital Leadership in der öffentlichen Verwaltung
Führung im digitalen Zeitalter
Gegenstand des Seminars

Digitalisierung ist eines der am meisten gebrauchten Buzzwords heutzutage. Die digitale Transformation verändert nicht nur die Gesellschaft, Organisationsformen und die öffentliche Verwaltung an sich, sondern auch die Arbeitswelt. Die Neuordnung des Verhältnisses von Arbeit und Freizeit macht vor keiner Organisation Halt und stellt diese besonders im Hinblick auf die alternde Gesellschaft und die Entstehung der Wissensgesellschaft vor große Herausforderungen. Und eines ist klar: Die neue Generation in der öffentlichen Verwaltung braucht eine neue Art der Führung.

Zielsetzung
  • Die Führungskräfte sehen das Thema „Digitalisierung“ als führungsrelevant an und haben eine positivere Einstellung zum Thema bekommen (Erleben positiver „Aha“-Momente, Begeisterung für das Thema).
  • Die Führungskräfte kennen die wichtigsten Trends, Chancen und Risiken bzw. Herausforderungen der Digitalisierung und haben erste Ideen entwickelt, was diese für ihren Wirkungsbereich bedeuten.
  • Die Führungskräfte haben agile Management-Methoden und Organisationsansätze im Überblick kennengelernt und an einfachen Beispielen ausprobiert.
  • Die Führungskräfte haben ihre eigene Rolle, ihre Kommunikation und ihr Führungsverständnis bzw. ihren Führungsstil reflektiert und haben erste Überlegungen angestellt, in welchen Dimensionen sie welchen Weiterentwicklungsbedarf / -potenzial haben.
Zielgruppe

Führungskräfte aus dem öffentlichen Sektor

Seminarablauf

Themenüberblick, 09:30-17:30 Uhr:

  • EXPLORATION: Kurze Einführung zu Tech-Trends und damit einhergehende Chancen, Risiken / Herausforderungen erkennen und v.a. konkret erfahren: Fokus auf chancenorientierte Sichtweise, erkennen von Potenzialen für den eigenen Wirkungsbereich durch angewandte „TechAwareness“
  • INSPIRATION: Steigende Anforderungen an Führungskräfte durch den digitalen Wandel, spezifische organisationsrelevante Trends (verändernde Erwartungen von MitarbeiterInnen, flachere Hierarchien und steigende Vernetzung, etc.)
  • TRANSFORMATION: Agile Management-Methoden als Führungsinstrumente in der digitalen Welt („Agilität und Resilienz“ / „Agile Leadership“, Organisationsansätze wie „Selbstführenden Teams“, „KANBAN“, „SCRUM“, etc.)
  • REFLEXION: Rolle und Kommunikation der Führungskräfte, persönlicher Führungsstil und eigenes Führungsverständnis sowie Vereinbarkeit dieses Verständnisses mit den bereits identifizierten neuen Anforderungen (Experimentierfreudigkeit, Fehlerkultur etc.)
Termin 1: 12.01.2021 - 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Termin 2: 19.01.2021 - 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Zur Teilnahme an diesem Webinar (Kurze Erklärung: Was ist das?) benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert und es gelten diese Hardwarevoraussetzungen für unsere Plattform. Weitere Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erklärt dieses kurze Video. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Simone  Djukic-Schaner, ist Senior-Projektleiterin bei Wonderwerk. Wonderwerk ist eine Kombination aus Organisationsberatung, Service Design Studio und Innovationslabor. Der Unternehmenszweck lautet, Strategien, Innovationen und Veränderungsprozesse für mehr Wirkung zu ermöglichen. Frau Djukic-Schaner hat über 10 Jahre Beratungserfahrung in den Bereichen Strategie, Organisation und Change Management. Sie hat Gesundheitsmanagement an der FH Krems, Österreich studiert und diverse Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Innovation und Organisationsentwicklung absolviert. Frau Djukic-Schaner war vor ihrem Eintritt bei Wonderwerk für das Beratungsunternehmen Contrast EY schwerpunktmäßig im Gesundheitswesen, im Sozialbereich, für die öffentliche Verwaltung und öffentliche Unternehmen tätig.
Termin und Ort
Zeitraum:
12.01.2021 09:00 Uhr - 19.01.2021 12:00 Uhr

Preis

179,- Euro (Endpreis, die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerbefreit)

Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Oktober 2020 (76)

November 2020 (76)

Dezember 2020 (34)

Januar 2021 (5)

Februar 2021 (12)

März 2021 (18)

April 2021 (9)

Mai 2021 (9)

Juni 2021 (3)

August 2021 (1)

September 2021 (13)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht