Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: "Alles wird E" – 15 Themen zur Verwaltungsdigitalisierung im Kurzüberblick
Gegenstand des Seminars

Die Digitalisierung der Geschäftsprozesse in Behörden verändert die Arbeitsweise grundlegend und verlangt Wissen über neue Abläufe und auch technische Zusammenhänge. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Behörden empfinden das als positiv und freuen sich auf den Wandel. Andere haben mit den neuen Themen aber ihre Probleme, die oftmals aus Ängsten entstehen. Fragen wie "Kann ich das?", "Wie geht das?" oder "Bin ich dafür geeignet?" kreisen durch die Köpfe.

In diesem Webinar werden deshalb nicht nur die Gesetze, Technologien und Organisationsfragen behandelt. in einer kurzweiligen Gesamtschau geht es auch über den absehbaren Wandel, die Auswirkungen auf Zusammenarbeit und ergonomische Belastungen sowie Motivationsfragen. Auch die Diskussion von Aufwand und Nutzen der Digitalisierungsbemühungen wird einbezogen.

Seminarablauf

Themenüberblick:

  • Digitale Verwaltung - Programme von Bund, Ländern und Kommunen
  • E-Government-Gesetze: dauerhafte Auswirkungen auf die Kommunen
  • E-Vergabe: Auswirkungen auf die interne Organisation
  • EU Datenschutz-Grundverordnung: technische und organisatorische Anforderungen
  • E-Rechnung: Portale und Formate
  • E-Payment: Knöllchen mit QR-Code – die Initiative GiroCode
  • E-Recruiting: hilft die Digitalisierung bei der Nachwuchsgewinnung?
  • Gremienmanagement: Verzicht auf Papier mit oder ohne „Ratsinformationssystem“?
  • E-Justiz: Rechtsverkehr mit den Gerichten nur noch elektronisch
  • eIDAS - Verordnung der EU: neues Signaturrecht, elektronische Identifizierung
  • E-Akte, Dokumentenmanagement: Pflicht und Kür
  • E-Post, De-Mail: komfortabel und rechtssicher zustellen
  • E-Kommunikation über soziale Netzwerke – Ausweitung auf die Fachbereiche
  • E-Security: IT und Cloud - höhere Budgets und steigende Sicherheitsrisiken
  • E-Archiv: elektronische Akten im historische Archiv

Zur Teilnahme an diesem Webinar (Kurze Erklärung: Was ist das?) benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert und es gelten diese Hardwarevoraussetzungen für unsere Plattform. Weitere Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erklärt dieses kurze Video. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Susanne  Schröer, Dipl. Informatikerin, ist erfahrene Trainerin in vielen kommunal ausgerichteten Seminaren, die sowohl die IT-Anwendungen, als auch Geschäftsprozesse im Auge behält. Die fachlichen Schwerpunkte sind alle mit Informationstechnik und Geschäftsprozessen zusammenhängenden Themen. Als zertifizierte Mediatorin versteht sie es gut, unterschiedliche Standpunkte der Teilnehmenden auf ein gemeinsames Ziel hin zu vermitteln.
Termin und Ort
Zeitraum:
23.10.2020 08:30 Uhr - 23.10.2020 13:00 Uhr

Preis
179,- Euro (Endpreis, die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerbefreit)
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


August 2020 (29)

September 2020 (78)

Oktober 2020 (82)

November 2020 (67)

Dezember 2020 (13)

Januar 2021 (2)

Februar 2021 (3)

März 2021 (7)

April 2021 (5)

Mai 2021 (4)

Juni 2021 (1)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht