Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Ordnungsämter in der Corona-Krise
Bürgeransprache, Allgemeinverfügungen, Abstandsregeln, Platzverweise, Bußgeld- und Strafverfahren
Gegenstand des Seminars

In diesem Webinar werden die rechtlichen Grundlagen für die aktuell vielfältigen zusätzlichen Aufgaben und besonderen Herausforderungen für die kommunalen Ordnungsämter und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dargestellt. Die Ordnungsämter sind in der derzeitigen Corona-Krise über allen Maßen neben der Vollzugspolizei in der Öffentlichkeit die Garanten für die Sicherstellung der Bevölkerungsgesundheit.

Die erheblichen Einschränkungen der Grundrechte durch die ordnungsrechtlichen Maßnahmen, die derzeit erforderlich sind, um die Pandemie einzugrenzen, stellen rechtlich eine bisher noch nicht gekannte Ausnahmesituation dar. Umso wichtiger ist es, in der täglichen Praxis der kommunalen Ordnungsämter und dessen Außendienstes die Grundlagen für rechtmäßiges Verwaltungshandeln als Rüstzeug parat zu haben. Dies soll Ihnen im Webinar vermittelt werden.

Seminarablauf

Themenüberblick:

  • Überblick über die aktuellen gesetzlichen Corona- Regelungen
  • Informationspflicht, Bürgeransprache, Verwarnung,
  • Ordnungsverfügungen zur Gefahrenabwehr
  • Formell- und materiellrechtliche Voraussetzungen, Ermessen, Verhältninsmäßigkeitsprinzip
  • Sofortvollzug,
  • Ordnungsrechtliche Allgemeinverfügungen, Umsetzung, Vollzug
  • Aktuelle Rechtsprechung-auch zum Versammlungsrecht in der Krise-
  • Spezielle Bußgeld- und Strafvorschriften

Zur Teilnahme an diesem Webinar (Kurze Erklärung: Was ist das?) benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert und es gelten diese Hardwarevoraussetzungen für unsere Plattform. Weitere Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erklärt dieses kurze Video. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Klaus  Germer, ist Verwaltungsjurist, langjähriger Landes- und Kommunalbeamter und als Referent mit den Schwerpunkten allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht sowie Betriebswirtschaft für die öffentliche Verwaltung tätig. Klaus Germer führt seit dem Jahr 2013 Seminare für den Behörden Spiegel durch.
Termin und Ort
Zeitraum:
28.05.2020 10:00 Uhr - 28.05.2020 13:00 Uhr

Preis

179,- Euro (Endpreis, die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerbefreit)

Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


September 2020 (6)

Oktober 2020 (80)

November 2020 (75)

Dezember 2020 (32)

Januar 2021 (5)

Februar 2021 (12)

März 2021 (15)

April 2021 (8)

Mai 2021 (9)

Juni 2021 (1)

August 2021 (1)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht