Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Wie führe ich einen Kommunalen Ordnungsdienst?
Führungs- und Organisationsfragen bei Stadtpolizei, Vollzugsdienst und Co.
Gegenstand des Seminars

Ist mein Vollzugsdienst richtig aufgestellt? Wie kann ich die Effektivität meines Vollzugsdienstes beurteilen? Welche Ausstattung ist sinnvoll? Wie kann ich meine Mitarbeiter ausreichend qualifizieren?

Diese und ähnliche Fragen stellen sich Führungskräfte in Ordnungsämter immer wieder. Das Seminar möchte die offenen Fragen praxisnah und gemeinsam mit den Teilnehmenden erörtern und Antworten geben. Im Workshop werden u.a. folgende Themen angesprochen: Zielvereinbarungen, Führen mit Zielen, Qualifikation der Mitarbeitenden, Eingruppierungsfragen, Aufbau von Vollzugsdiensten, Kultur der Vollzugsdienste, Personal- und Sachausstattung, Arbeitsschutz. Einen breiten Rahmen bildet der Austausch zwischen den Teilnehmenden und deren konkreten Fragestellungen.

Ziel des Workshops ist der fachliche Austausch der Teilnehmenden, Sensibilisierung der Führungskräfte für die unterschiedliche Kultur und die damit verbundenen Herausforderungen in der Führung, Klärung von personellen und organisatorischen Fragestellungen und Mitnahme von neuen Erkenntnissen und Ideen.

Seminarablauf

Themenüberblick:

  • Organisatorischer und personeller Aufbau von Vollzugsdiensten
    • Aufbau und Einrichtung
    • Eingruppierung
    • Ausstattung
    • Bedarfsplanung
    • Gefährdungsanalyse
  • Aufgabenwahrnehmung sowie Aus- und Fortbildung
  • Zielorientiertes Führen von Kommunalen Vollzugsdiensten
    • Einbettung in die städtischen Ziele
    • Was ist sinnvoll?
    • Wie messe ich?
  • Praxisfälle der Teilnehmenden
Referenten
Christoph  Balzer, Oberamtsrat a.D., ist studierter Diplomverwaltungswirt Fachrichtung Polizei und Master of Arts Public Management. Nach 15-jähriger Tätigkeit auf abwechslungsreichen Positionen in der Landespolizei Baden-Württemberg, wechselte er auf verschiedene leitende Stellen von Kommunalverwaltungen in Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein. Nach Beendigung seiner dienstlichen Tätigkeit arbeitet er nun als Berater, Coach und Trainer im Bereich Öffentliche Verwaltung, Schwerpunkt Ordnungsrecht.
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel (wird noch bekannt gegeben)
Berlin


Zeitraum:
18.03.2020 09:30 Uhr - 19.03.2020 17:00 Uhr

Preis

1.250,- Euro (Endpreis)
Der Preis setzt sich aus der umsatzsteuerfreien Seminargebühr und einer umsatzsteuerpflichtigen Tagungspauschale zusammen.

Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Dezember 2019 (1)

Januar 2020 (3)

Februar 2020 (18)

März 2020 (34)

April 2020 (13)

Mai 2020 (24)

Juni 2020 (20)

Juli 2020 (1)

September 2020 (22)

Oktober 2020 (10)

November 2020 (28)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht