Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Personalratswahl Bund 2020
Bundesbehörden wählen neue Personalrät*innen – Sind Sie dafür fit?
Gegenstand des Seminars

Bekanntermaßen vertreten die Personalrät*innen die Interessen der Beschäftigten. Diese Personengruppe erhält dann ein Mandant auf Zeit und ist (ausschließlich) demokratisch legitimiert. Dafür sind aber auch rechtssichere Wahlen notwendig. Die Wahlen finden vom 01.03.2020 bis 31.05.2020 für die Bundesverwaltung statt. Ein schwieriges Gebiet – vermeiden Sie Fallstricke und Wahlanfechtungsverfahren vor den Verwaltungsgerichten. Die aktuelle Rechtsprechung ist berücksichtigt – ein Seminar aus der Praxis für die Praxis!

Zielgruppe

Leiterinnen und Leiter von Personalämtern, bzw. Rechtsabteilungen. Personalsachbearbeiterinnen und Personalsachbearbeiter, Personalrät*innen, auch Anwälte-/innen, die Personalvertretungen vertreten, Wahlvorstände.

Seminarablauf

Themenüberblick, 10:00-15:00 Uhr:

  • Bestellung des Wahlvorstandes
  • Einleitung der Wahl
  • Wählerverzeichnis, Wahlvorschläge
  • Wahlvorbereitung
  • Tag der Stimmabgabe (Wahl)
  • Nach der Wahl
  • Fragen der Teilnehmer*innen
Referenten
Jürgen  Kutzki, nach der Ausbildung im gehobenen Verwaltungsdienst in Baden-Württemberg, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Kehl, Abschluss: Dipl.-Verwaltungswirt, sammelte er erste berufliche Erfahrungen in der Kommunalverwaltung. Nach den beiden Staatsexamen begann er 1989 seine berufliche Laufbahn im höheren Dienst bei der Alexander von Humboldt-Stiftung, Bonn, als Rechts- und Haushaltsreferent. Von 1992 – 1993 war er Hauptamtlich Lehrender auf Zeit bei der Fachhochschule des Bundes, Köln. Von 1993 bis zum Jahre 2005 leitete er als Prokurist den Servicecenter Personal, Recht und Infrastruktur beim Fachinformationszentrum Karlsruhe (FIZ Karlsruhe). Seit 1. April 2005 hat RA Kutzki eigene Anwaltskanzleien und Kooperationen in Karlsruhe, Bonn, Singapur und Bangkok. RA Kutzki ist Mitherausgeber des TVöD-Kommentars: Dörring/Kutzki, Springer-Verlag, Heidelberg, 2006. Mitautor bei den Online-Kommentaren des Beck-Verlags, München, zum TVöD und TV-L, 2016.
Termin und Ort
Ort:
Novotel Berlin Mitte
Fischerinsel 12
10179 Berlin


Zeitraum:
06.02.2020 10:00 Uhr - 06.02.2020 15:00 Uhr

Preis

699,- Euro (Endpreis)
Der Preis setzt sich aus der umsatzsteuerfreien Teilnahmegebühr und
einer umsatzsteuerpflichtigen Tagungspauschale zusammen.

Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Juli 2020 (18)

August 2020 (34)

September 2020 (81)

Oktober 2020 (62)

November 2020 (56)

Dezember 2020 (10)

Februar 2021 (2)

März 2021 (5)

April 2021 (4)

Mai 2021 (5)

Juni 2021 (1)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht