Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Digitalisierungsstrategie für die öffentliche Verwaltung
Von der Vision zur Umsetzung
Gegenstand des Seminars

 

 

 

 

 

 

Im Zuge der digitalen Transformation steht für die öffentliche Verwaltung die strategische Weiterentwicklung des eigenen Zielsystems und der internen Strukturen im Mittelpunkt. Während die Erwartungshaltung vieler Bürgerinnen und Bürger sowie politischer Entscheidungsträger an die Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltungen steigt, nehmen die technischen und planerischen Anforderungen an die Umsetzung komplexer Projekte in gleichem Maße zu. Durch den schnellen Wandel der politischen Anforderungen wechselt das Zielsystem oftmals schneller, als die Behörden ihre Strategie umsetzen können.

Eine ausgewogene strategische Steuerung muss daher über flexible Instrumente verfügen, um einerseits mittel- und langfristig eine angemessene Gewichtung der zugrundeliegenden Themen und Erwartungshaltungen zu ermöglichen sowie andererseits schnell auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren zu können.

Die Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie reicht somit weiter als die klassische IT-Strategie, die sich vergleichsweise stärker an der Umsetzung geplanter Maßnahmen sowie der Steuerung der Produktlieferung orientiert. Die Entwicklung und Koordination der übergeordneten Strategie und deren Übersetzung in Ziele und Maßnahmen, die Kommunikation mit und zwischen den beteiligten Entscheidern, die Einbindung relevanter Stakeholder und einer erweiterten Öffentlichkeit sowie die vorausschauende Berücksichtigung der Agilität im Projektverlauf erfordern eine flexible, mittel- und langfristig orientierte Herangehensweise.

Die eigenen Handlungsfelder abzugrenzen, ohne den strategischen Bezug zu verlieren, sowie konkrete Maßnahmen mit den Erwartungen verschiedener Stakeholder abzugleichen, stellt Entscheidungsträger in der öffentlichen Verwaltung vor besondere Aufgaben.

Das in diesem Seminar vorgestellte Vorgehensmodell zur Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie basiert auf der schrittweisen Analyse der Handlungsfelder einer Organisation, der transparenten Darstellung strategischer Alternativen für die Entscheidungsträger und der Ableitung von Maßnahmen zur Strategieumsetzung. Neben dem Phasenkonzept für die Strategieentwicklung enthält das Vorgehensmodell Werkzeuge für die verschiedenen Aufgaben von der Visionsentwicklung bis zum Monitoring der strategischen Maßnahmen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die mit Entwicklung, Planung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene betraut sind.

Seminarablauf

Themenüberblick:

Im Rahmen des eintägigen Seminars wird das Thema von der Strategieentwicklung über die Abgrenzung von Handlungsfelder bis zur Umsetzungsplanung methodisch erörtert und in Fallbeispiele übersetzt.

Mit Hilfe der Phasen des Vorgehensmodells werden konkrete Szenarien aus Bundes-, Landes- und kommunalen Behörden dargestellt und mit den Aufgaben verschiedener Entscheidungsebenen im Strategieentwicklungsprozess abgeglichen.

Die Szenarien werden einzelnen Phasen des Vorgehensmodells zugeordnet und orientieren sich prozessual an den Schritten von der Entwicklung einer übergeordneten Strategie, Konkretisierung über Themen, Handlungsfelder und Maßnahmen bis zu konkreten Fragen der Organisationsentwicklung und Umsetzungsplanung.

Anhand der Szenarien werden verschiedene methodische Herangehensweisen erörtert und an Praxisbeispielen in den Alltag der öffentlichen Verwaltung übertragen. Verschiedene Tools, von der Strategieentwicklung über Design Thinking zu agilen Vorgehensweisen, werden in den Kontext von Digitalisierungsstrategie in der öffentlichen Verwaltung eingeordnet.

Als Ergebnis der einzelnen Phasen werden konkrete Outputs dargestellt: Digitalisierungsstrategien als Beschlüsse auf Programm-, Landes- oder Kommunalebene, Organisationsentwicklung durch Einrichtung von Stabsstellen, strategische Steuerung oder Stakeholder-Management sowie IT-relevante Maßnahmen und Umsetzungspläne.

Die Betrachtung der Szenarien mündet in einen Erfahrungsaustausch, der es den Seminarteilnehmern ermöglicht, die strategische Dimension des eigenen Handelns beziehungsweise der Ergebniserwartung anhand des Vorgehensmodells einzuordnen und in der Umsetzung im Arbeitsalltag methodisch zu begleiten.

Referenten
Werner  Achtert, Mitglied der Geschäftsleitung Public Sector der msg und verantwortet das Themengebiet Business Consulting. Herr Achtert verfügt über langjährige Beratungserfahrung in der öffentlichen Verwaltung. Seine Schwerpunkte sind u.a. die Analyse von Organisationsstrukturen und die Bewertung der Prozessreife mit Assessmentmethoden wie CMMI. Herr Achtert begleitet regelmäßig Behörden bei deren strategischen Ausrichtung. Besondere Expertise hat Herr Achtert bei der strategischen Ausrichtung von IT-Organisationen der öffentlichen Hand im Rahmen der IT-Konsolidierung.
Dr.  Jan  Engelke, ist bei der msg als Lead Business Consultant tätig. Als erfahrener Politik- und Unternehmensberater betreut er das Themengebiet Strategieberatung im öffentlichen Sektor, bei der die organisationalen, politischen und gesellschaftlichen Effekte des technologischen Wandels im Mittelpunkt stehen. Schwerpunkt der Arbeit ist es, die Herausforderungen und Chancen dieser Entwicklung auf allen Organisationsebenen zu evaluieren und die Kunden der msg im Public Sector bei der strategischen Entwicklung zu beraten und zu begleiten.
Katharina  Schmitt, ist Wirtschaftsmathematikerin mit Schwerpunkt VWL. Als Business Consultant für Digitalisierungsstrategien und IT-Governance berät sie für die msg Kunden im Public Sector in den Bereichen Strategieerstellung, Digitale Agenden für Politik und Verwaltung, Design Thinking und kultureller Wandel.
Termin und Ort
Ort:
Liane Event Space
Karl-Marx-Straße 17
12043 Berlin
Hinweise zur Anfahrt finden Sie unter: http://liane-berlin.de/


Zeitraum:
18.02.2020 09:30 Uhr - 18.02.2020 17:30 Uhr

Preis
450,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Januar 2020 (3)

Februar 2020 (18)

März 2020 (34)

April 2020 (13)

Mai 2020 (24)

Juni 2020 (20)

Juli 2020 (1)

September 2020 (22)

Oktober 2020 (10)

November 2020 (28)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht