Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Kein Stress mit dem Stress: Persönliche Belastungen gesund und erfolgreich bewältigen
2 + 1: Basisseminar und Follow Up
Gegenstand des Seminars

„Stress & Burnout“: Begriffe in aller Munde! Es besteht kaum noch ein Lebensbereich, in dem nicht von „Stress & Burnout“ die Rede ist. Laut Weltgesundheitsorganisation entwickeln sich psychische Belastungen und beruflicher Stress zu einer der größten Gefährdungen der Gesundheit im 21. Jahrhundert. Unsere moderne Gesellschaft und Arbeitswelt ist gespickt mit Phänomenen, die unsere physische und psychische Balance und Gesundheit gefährden. Wer kennt zum Beispiel nicht die permanenten Leistungsanforderungen im beruflichen Alltag, die oft zu Hektik und rasanten Abläufen führen. Hohe Komplexität, ständige Erreichbarkeit, Arbeitsverdichtung und Dauerbelastung bei gleichzeitiger Zeit- und Ressourcenknappheit, mit denen man täglich zu kämpfen hat!

Dementsprechend wichtig ist es, im Alltag wachsam und achtsam zu sein. Einerseits ist es erforderlich zu entdecken, in welchen Situationen man persönlich eigentlich in Stress gerät. Andererseits muss man Ansatzstellen und Wege finden, wie man gar nicht erst in die Stressfalle tappt oder wieder hinauskommt. Es ist klug, die persönlichen Ressourcen und Kompetenzen so zu entwickeln und zu nutzen, dass man konstruktiv, selbstbestimmt und kompetent mit den alltäglichen Herausforderungen und Belastungen umgehen kann. So gelingt es, negative psychophysische Folgen durch chronischen Stress zu vermeiden, die eigene Widerstandskraft zu erhöhen, gesund und leistungsfähig zu bleiben und schließlich die Lebensbalance zu erhalten. Stress ist immer eine ganz individuelle Sache und vollzieht sich dabei stets auf mehreren Ebenen, nämlich der körperlichen und der mentalen und der emotionalen Ebene. Ein intelligentes und letzten Endes erfolgreiches Stressmanagement setzt folglich einen ganzheitlichen, multimodalen Ansatz voraus. Nur wer diesbezüglich genügend Kenntnisse und Kompetenzen entwickelt, bekommt seinen Stress dauerhaft in den Griff.

"2 + 1": Dieses Seminarkonzept wurde bewusst in dieser Form entwickelt, um den Teilnehmenden einen optimalen Überblick über die aktuelle Stress-Thematik zu geben. Die Maßnahme ermöglicht es durch einen kurzweiligen Theorie-Praxis-Mix zudem wichtige Erkenntnisse und praktische Erfahrungen für das Selbstmanagement zu gewinnen. Die Teilnehmenden erhalten vielfältige Ansatzpunkte und Strategien für einen gesunden und kompetenten Umgang mit persönlichen Herausforderungen und Belastungen. Und „last but not least“ sorgt die Seminarstruktur „2 + 1“ (zweitägiges „Basis-Seminar“ plus ein zeitversetztes eintägiges „Follow-up-Seminar“) dafür, dass die Seminarinhalte bestmöglich und nachhaltig in den Alltag implementiert werden und eine kontinuierliche Entwicklungsspirale in Gang gesetzt wird.

Seminarablauf

Themenüberblick Basis-Seminar 1. und 2. Tag, jeweils von 09:30 - 17:00 Uhr:

13. - 14.06.2018, Bonn                    

  • Die aktuelle Bedeutung der Stressthematik erfassen
  • Kompaktes Hintergrundwissen zu Herkunft, Entstehung und evolutionärem Sinn von Stress erhalten
  • Kompaktes Hintergrundwissen zu möglichen Folgen auf die Gesundheit von chronischem Stress erkennen
  • Viele nützliche Anregungen und Tipps zum gesunden und konstruktiven Umgang mit persönlichen Aufgaben und Belastungen mitnehmen
  • Multimodale Strategien zur Entwicklung/Optimierung der persönlichen Stresskompetenz und Work-Life-Balance (kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen) kennenlernen
  • Eigene Stressoren entdecken, reflektieren und konstruktiv bearbeiten
  • Die Hauptsäulen der Stresskompetenz in Theorie und Praxis erfahren und anwenden
  • Viele anerkannte Methoden, Strategien und Werkzeuge für das Stressmanagement in den persönlichen Werkzeugkoffer packen
  • Sinnvolle nächste Schritte für das persönliche Stressmanagement im Alltag ableiten

Themenüberblick eintägiges „Follow-up-Seminar“ von 09:30-17:00 Uhr:

04.10.2018, Bonn

  • Erfahrungen und Erkenntnisse seit dem Basis-Seminar für optimale Lernvernetzung reflektieren
  • Den persönlichen Werkzeugkoffer für erfolgreiches Stressmanagement mit weiteren Methoden, Strategien und Werkzeugen füllen
  • Praktische Übungen zur psychophysischen Gesundheit erleben
  • Persönliche Resilienzfaktoren entdecken und die eigene Widerstandskraft erhöhen
  • Eigene konkrete Fallbeispiele analysieren und Lösungsansätze generieren
  • Von interkollegialem Austausch profitieren
  • Das persönliche „Schutzschild“ gegen Stress erarbeiten
  • Sinnvolle Strategien, Denk- und Verhaltensweisen und konkrete nächste Schritte zur erfolgreichen Implementierung des persönlichen Stressmanagements im Alltag ableiten
Referenten
Jörg  Schönenberg, Diplom-Sportlehrer, Sportpsychologe, Lehrtrainer und Lehrcoach der Kommunikation, systemischer Organisationsentwickler. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen und Kompetenzen in zahlreichen persönlichkeitsbildenden Lebensbereichen ist Jörg Schönenberg ein gefragter Experte für Kommunikation und Selbstmanagement. Als Berater, Coach und Trainer unterstützt er Organisationen und deren Beschäftigte bei der Entwicklung einer gesunden, leistungsfähigen Kommunikationskultur. Einer seiner Arbeitsschwerpunkte ist dabei die anspruchsvolle Tätigkeit als Personal-Coach bzw. „Sparringspartner“ insbesondere von Management und Führungskräften. Er dient als neutraler Ansprechpartner, wenn es um neutrale und reife Reflexion/Analyse wichtiger Situationen, Handlungen und Entscheidungen geht. Er unterstützt seine Klienten professionell bei der Entwicklung nützlicher Einstellungen und Kompetenzen und bereitet sie gezielt auf die Bewältigung herausfordernder Situationen und Aufgaben vor.
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel
Bonn


Zeitraum:
13.06.2018 09:30 Uhr - 04.10.2018 17:00 Uhr

Preis
1.450,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Januar 2018 (5)

Februar 2018 (21)

März 2018 (26)

April 2018 (34)

Mai 2018 (33)

Juni 2018 (40)

Juli 2018 (1)

September 2018 (46)

Oktober 2018 (19)

November 2018 (46)

Dezember 2018 (6)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht