Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: KI bei öffentlichen Auftragsvergaben
Gegenstand des Seminars
Seit ChatGPT ist K.I. in aller Munde; meist als Verheißung. Für die öffentliche Verwaltung stellt sich zunächst die Frage: Welche K.I.-Anwendungen gibt es für überhaupt und was für Vorteile bringen sie?
 
Tatsächlich existieren bereits spannende K.I.-Fremd- und Eigenentwicklungen. Öffentliche Auftraggeber wie die Landeshauptstadt München haben eigene K.I.-getriebene Softwarelösungen entwickelt, die die Arbeit der öffentlichen Verwaltung niedrigschwellig verbessern können. Auch private Software-Anbieter wie das Startup GovRadar haben bereits vielversprechende Lösungen am Markt: etwa zur Optimierung des öffentlichen Einkaufs.
 
Ist ein Bedarf bekannt, kann dieser definiert und am Markt ausgeschrieben werden. Besonderheiten gelten, wenn die K.I. „open source“ ist, aber auch beim Datenschutz. Im Übrigen gelten die üblichen vergabe- und vertragsrechtlichen Anforderungen der öffentlichen Verwaltung.
 
Der Vortrag soll beides beleuchten: Die bereits am Markt verfügbaren bzw. künftigen K.I.-Produkte für die öffentliche Hand; aber auch die vergabe- und vertragsrechtlichen Grundlagen für ihre Beschaffung.
Seminarablauf
Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie nach Anmeldung.
Referenten
Dr.  Martin  Schellenberg, ist Fachanwalt für Vergaberecht und Partner der Kanzlei HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK. Er hat den Fachanwaltslehrgang der Bucerius Law School für Vergaberecht konzipiert und lehrt dort seit vielen Jahren. Außerdem ist er Herausgeber des NOMOS Kommentars Vergaberecht. Er ist regelmäßig bei großen Infrastrukturprojekten und komplexen Rechtsstreitigkeiten beteiligt. Studierende loben ihn für seinen lebendigen Vortragsstil mit vielen spannenden Praxisbeispielen.
Termin und Ort
Zeitraum:
11.06.2024 14:00 Uhr - 11.06.2024 17:00 Uhr

Preis
199,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Februar 2024 (7)

März 2024 (59)

April 2024 (57)

Mai 2024 (49)

Juni 2024 (54)

Juli 2024 (16)

August 2024 (16)

September 2024 (78)

Oktober 2024 (59)

November 2024 (73)

Dezember 2024 (28)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht