Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Vergabe von Planungs- und Bauleistungen
Gegenstand des Seminars
Sowohl die Vergabe von Planungs-, als auch von Bauleistungen spielen in der täglichen Arbeit Öffentlicher Auftraggeber und einer Vielzahl an Vergabestellen eine besonders wichtige Rolle. Die Vergabe soll nicht nur kosteneffizient, sondern auch möglichst schnell erfolgen können. Auch die vielfältigen Krisensituationen hatten in der jüngsten Vergangenheit Einfluss auf die Vergabe von Planungs- und Bauleistungen ausgeübt.
 
Zudem hat die Streichung des § 3 Abs. 7 Satz 2 VgV, die vor der Anpassung eine getrennte Auftragswertberechnung für Planungsleistungen statuierte, zur Folge, dass aller Voraussicht nach in naher Zukunft mit mehr europaweiten Ausschreibungen für Planungsleistungen gerechnet werden muss. Auch dies haben Vergabestellen künftig „im Blick“ zu behalten.
 
Der Aufbau des Seminars orientiert sich an den praktischen Bedürfnissen Öffentlicher Auftraggeber und Vergabestellen. Neben der Darstellung immer wiederkehrender praktischer Problemstellungen sollen Lösungsansätze für aktuelle Entwicklungen diskutiert und Anregungen zur Umsetzung in der alltäglichen vergaberechtlichen Praxis gegeben werden. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, aktuelle Problemstellungen aus dem Bereich der Bau- und Planungsvergaben selbstständig und vergaberechtlich sicher lösen zu können.
Zielgruppe
Mitarbeiter der Öffentlichen Verwaltung und aus der privaten Wirtschaft, die regelmäßig mit der Vergabe von Bau- und Planungsleistungen konfrontiert sind.
Seminarablauf
Themenüberblick:
  • Einführung in die Thematik
  • Darstellung aktueller Problemstellungen und Erarbeitung von Lösungsansätzen
  • Ausblick

Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Fabian  Budde, ist nach dem Studium in Osnabrück und Barranquilla (Kolumbien) seit 2017 als Rechtsanwalt zugelassen. Er berät Mandanten als Senior Associate und Fachanwalt für Vergaberecht und hat sich u. a. auf die Vergabe von Sonderfahrzeugen und Wegerechtskonzessionen spezialisiert. Hier vertritt er Kommunen bei der Durchführung dieser Verfahren. Des Weiteren vertritt er die Öffentliche Hand in Vergabenachprüfungsverfahren. Zudem ist er Dozent für Vergaberecht an der Universität der Bundeswehr in Hamburg und Mitautor im NOMOS Kommentar zum Vergaberecht.
Termin und Ort
Zeitraum:
12.03.2024 10:00 Uhr - 12.03.2024 13:00 Uhr

Preis
199,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Februar 2024 (7)

März 2024 (59)

April 2024 (57)

Mai 2024 (49)

Juni 2024 (54)

Juli 2024 (16)

August 2024 (16)

September 2024 (78)

Oktober 2024 (59)

November 2024 (73)

Dezember 2024 (28)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht