Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Crashkurs öffentliche BWL – Aufbaukurs
Wirtschaftlichkeit und Organisationsgestaltung in öffentlichen Betrieben
Gegenstand des Seminars
Viele öffentliche Betriebe sind aktuell getrieben von einem intensiven Veränderungsdruck. Zeitenwende und Transformationen bestimmen unsere Nachrichtenlage und beeinflussen auch die Weiterentwicklung von Verwaltungsbetrieben und öffentlichen Unternehmen. Vor dem Hintergrund steigender Anforderungen und zugleich angespannter Haushaltslagen gilt es, Aufgaben zu priorisieren, Strukturen zu optimieren und ein wirtschaftliches Agieren noch stärker zu befördern.

Das Anwendungsgebiet der Betriebswirtschaftslehre (BWL) ist nicht beschränkt auf den Privatsektor. Gerade innerhalb des öffentlichen Sektors kann betriebswirtschaftliches Wissen zunehmend gut genutzt werden, um reale Herausforderungen eines effektiven und effizienten Arbeitens zu lösen. Deshalb gehört (öffentliche) BWL zum Ausbildungskanon vieler heutiger Verwaltungsmitarbeitender mit dazu. Gleichzeitig gibt es aber auch viele Mitarbeitende der öffentlichen Hand, die sich aufgrund einer anderen beruflichen Fokussierung bislang nicht mit Grundlagen der öffentlichen BWL vertraut machen konnten oder aber eine Auffrischung für notwendig erachten.

Das Seminar soll deshalb für Personen mit ersten oder ggf. länger zurückliegenden BWL-Kenntnissen eine kompakte Darstellung von Kern-Erkenntnissen der öffentlichen BWL geben. Im Fokus stehen die beiden Themen Wirtschaftlichkeit und Organisation. So soll beleuchtet und gelernt werden, wann und wie Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen konkret vorgenommen werden. Darüber hinaus wird dargelegt, wie die Aufbauorganisation und die Ablauforganisation eines Verwaltungsbetriebs bzw. eines öffentlichen Unternehmens gestaltet werden können.

Das Seminar baut auf dem „Crashkurs öffentliche BWL – Grundlagenkurs“ auf, geht jedoch tiefgehender und umfassender auf einzelne Fokusthemen ein.
Zielsetzung

Die Seminarteilnehmer…

  • …erhalten auf kompakte Art und Weise Grundlagenwissen der öffentlichen BWL,
  • …können insbesondere Kapitalwertmethode und Nutzwertmethode als Kernverfahren zur Wirtschaftlichkeitsberechnung anwenden,
  • …können Herausforderungen der Organisationsgestaltung in öffentlichen Betrieben zielführend bearbeiten.
Zielgruppe
Mitarbeitende der unmittelbaren und mittelbaren Verwaltung mit geringen oder länger zurückliegenden BWL-Kenntnissen.
Seminarablauf

Tag 1 (09.00 – 17.00 Uhr)

  • Überblick über die öffentliche Betriebswirtschaftslehre
  • Öffentliche Betriebe und Wirtschaftlichkeit
  • Strategisches Management öffentlicher Betriebe
  • Aufbauorganisation und ihre Veränderung
  • Ablauforganisation und ihre Veränderung
  • Führung als Managementaufgabe

Tag 2 (09.00 – 17.00 Uhr)

  • Das externe und interne betriebliche Rechnungswesen
  • Strategisches und operatives Controlling
  • Investition und Finanzierung
  • Die Kapitalwertmethode als Verfahren der monetären Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Die Nutzwertmethode als Verfahren der nicht-monetären Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • New Public Management

Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Dr. rer. pol.   Jan-David  Blaese, arbeitet derzeit im vorstandsnahen Umfeld der bundeseigenen BWI GmbH und ist zugleich als Dozent für öffentliche Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl tätig. Bis 2024 war er als Head of Transformation maßgeblich an der Entwicklung der ersten Unternehmensstrategie der BWI beteiligt sowie an Aufsatz und Gestaltung der Transformation Roadmap zur Strategieumsetzung. Vor seiner Tätigkeit bei der BWI arbeitete er im Strategiebereich einer landeseigenen Förderbank sowie in einer Unternehmensberatung. Herr Dr. Blaese promovierte in Staatswissenschaften an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. An der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn absolvierte er einen Magisterstudiengang in Politikwissenschaft sowie zusätzlich einen Master in European Studies.
Termin und Ort
Zeitraum:
25.04.2024 09:00 Uhr - 26.04.2024 17:00 Uhr

Preis
699,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Februar 2024 (7)

März 2024 (59)

April 2024 (57)

Mai 2024 (49)

Juni 2024 (54)

Juli 2024 (16)

August 2024 (16)

September 2024 (78)

Oktober 2024 (59)

November 2024 (73)

Dezember 2024 (28)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht