Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


PRÄSENZ: Live-Forensik
Wenn die forensische Auswertung schnell gehen muss
Gegenstand des Seminars
Manchmal bleibt keine Zeit für eine umfangreiche forensische Auswertung, sondern es muss schnell gehen. Dennoch dürfen wichtige Daten nicht übersehen werden und es müssen möglichst viele Informationen gesammelt werden.

In diesem Seminar erfahren Sie zunächst, welche Voraussetzungen für Live-Forensik gegeben sein müssen und wie Sie diese herbeiführen können. Dazu werden Fallstudien besprochen, in denen Live-Forensik erfolgreich oder weniger erfolgreich eingesetzt wurde.

Anschließend wird – immer mit praktischen Übungen und Ausprobiermöglichkeiten – diskutiert, wie Sie besonders flüchtige und wichtige Daten erkennen und sichern können und wie Sie bei mangelnden Kapazitäten schnell die wichtigsten Informationen finden.

Danach geht es um Spezialthemen: Wie geht man mit physisch vorliegenden, aber gesperrten Systemen, Trusted Platform Modules und anderen Kryptografiechips, oder Zwei-Faktor-Authentifizierung insbesondere bei Webdiensten um?

Zum Abschluss können Sie eine Live-Forensik von Anfang bis Ende auf Testgeräten durchführen – mit anschließender gemeinsamer Auswertung und Tipps für die Praxis.
Zielgruppe
IT-Forensiker in Strafverfolgungsbehörden und der privaten Wirtschaft mit Grundkenntnissen in digitaler Forensik.
Seminarablauf
Themenüberblick:
  • Voraussetzungen für Live-Forensik
  • Fallstudien
  • Flüchtige Daten erkennen und sichern
  • Verschlüsselungs-Keys finden und sichern
  • Priorisierung in einer Live-Forensik-Situation (Triage)
  • Umgang mit gesperrten Systemen
  • Umgang mit TPM (Trusted Platform Module)
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Abschlussaufgabe: Forensische Live-Auswertung
  • Auswertung der Abschlussaufgabe
Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen einen Laptop, auf dem eine aktuelle Windows-Version (10 oder 11) und ein Kali Linux verfügbar ist, wobei Sie auf beiden Systemen Administratorrechte haben. Dazu können Sie Dual Boot verwenden oder mindestens ein System als virtuelle Maschine bereitstellen.
Termin und Ort
Zeitraum:
Termin in Planung

Preis
1990,- Euro zzgl. MwSt.


Veranstaltungen nach Datum


Februar 2024 (7)

März 2024 (59)

April 2024 (58)

Mai 2024 (49)

Juni 2024 (54)

Juli 2024 (16)

August 2024 (16)

September 2024 (78)

Oktober 2024 (59)

November 2024 (73)

Dezember 2024 (28)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht