Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Vergaberecht für Anfänger
Das 1x1 des Vergaberechts
Gegenstand des Seminars

Das Vergaberecht bildet eine dynamische und schwer zu überschauende Materie. Ziel dieses Webinars ist es, dem praktischen Neuling einen Überblick über das Vergaberecht systematisch und verständlich zu vermitteln. Es werden zunächst die Begrifflichkeiten aus der Vergabepraxis geklärt. Anhand von einfachen Fällen werden die Grundlagen der Verfahrensgestaltung und der Ablauf eines ordnungsgemäßen Vergabeverfahrens von der Erstellung der Vergabeunterlagen bis zum Abschluss durch Zuschlagserteilung erläutert.

Es wird das erforderliche Wissen vermittelt, um vergaberechtliche Sachverhalte in der Praxis einordnen und lösen zu können. Dabei wird berücksichtigt, dass die Unterschwellenvergabe in der Praxis die Regel ist. Das Webinar richtet sich insbesondere an Personen, die keine oder nur rudimentäre Erfahrungen in der deutschen Vergabepraxis haben, sich den dortigen Herausforderung aber kurzfristig stellen wollen oder müssen.

Seminarablauf

Themenüberblick:

  • Systematischer Überblick und Grundlagen des Vergabeverfahrens
  • Abgrenzung zwischen den Vergabe- und Vertragsordnungen (VOF, VOB/A, VOL/A, VOB/A, SektVO, VS-VgV)
  • Vergabegrundsätze
  • Ausnahmen vom Anwendungsbereich (nach Länderrecht und GWB)
  • Bedeutung und Ermittlung der Schwellenwerte
  • Die verschiedenen Vergabeverfahrensarten und deren Anwendungsvoraussetzung
  • Fristen und Termine
  • Bekanntmachung, Vergabeunterlagen und Leistungsbeschreibung
  • Pflicht zur Losvergabe
  • Mitwirkungsverbote und Projektantenstellung
  • Verfahrensablauf
  • Ermessen und Beurteilungsspielraum
  • Dokumentationsanforderungen
  • Der Preis und andere Zuschlagskriterien
  • Verfahrensbeendigung durch Aufhebung
  • Grundzüge des Rechtsschutzes
  • Wichtige aktuelle Entscheidungen

Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Peter  Schwientek, schloss das Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München ab und absolvierte anschließend sein Rechtsreferendariat im Oberlandesgerichtsbezirk München. Seine berufliche Laufbahn begann er bei der Zentralen Vergabestelle einer großen oberbayerischen Behörde. Daraufhin folgten Tätigkeiten als Rechtsanwalt bei einer auf Vergaberecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei sowie als Projektleiter und Datenschutzbeauftragter eines Auftragsberatungszentrums. Seit April 2022 verstärkt Herr Schwientek den Hamburger Standort von Leinemann Partner Rechtsanwälte. Sein Tätigkeits- und Beratungsschwerpunkt liegt im Vergaberecht. Darüber hinaus tritt er als Referent für vergaberechtliche Seminare und In-House-Schulungen auf. Herr Schwientek ist Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg.
Termin und Ort
Zeitraum:
13.05.2024 09:00 Uhr - 13.05.2024 12:00 Uhr

Preis
199,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Juni 2024 (56)

Juli 2024 (18)

August 2024 (14)

September 2024 (94)

Oktober 2024 (59)

November 2024 (88)

Dezember 2024 (34)

Januar 2025 (4)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Datenschutz
Dienstrecht
Digitalisierung, E-Government und IT-Management
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT-Sicherheit
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht