Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: IT-Controlling in der öffentlichen Verwaltung
Gegenstand des Seminars
IT-Controlling befasst sich mit der Planung, Steuerung und der Zielausrichtung der IT-Organisation in der jeweiligen Verwaltung. In einer durch Digitalisierung Verwaltungsmodernisierung stetig transformierten Umgebung, wird die Arbeit tagtäglich IT-lastiger.

In diesem Seminar wird auf verschiedene Aspekte des IT-Controllings eingegangen, um ein vertiefendes Verständnis der Bedeutung und Potenziale des IT-Controllings zu etablieren. Über die Aufgaben des IT-Managements und des Controllings bis hin zu einer Darstellung der Steuerungsobjekte in der IT.

Das Kennzahlensystem ist für jede Art von Controlling die wesentliche Methode zur Überprüfung der Effizienz und Aktivität im entsprechenden Bereich. So auch für das IT-Controlling. Die Teilnehmer werden in der Lage sein, die konkrete Auswirkung des Kennzahlensystems auf Ihre eigene Organisation zu erläutern und in grundlegender Form die Kennzahlen aufzusetzen und eine Strategie und Umsetzung dazu zu planen.

Kosten- und Leistungsrechnung im öffentlichen Haushalt kann sich maßgeblich von der, der privaten Sektors unterscheiden. Um hier zu einem einsetzbaren Umsetzungsmodell zu gelangen, werden auf Basis einiger Beispiele aus der Praxis, Kennzahlensysteme gezeigt und durchgespielt.

Nachgeordnete Prozesse sind in allen Bereichen einer Strukturierten Organisation für die kontinuierliche Qualitätssicherung verantwortlich. Die Teilnehmer werden Maßnahmen zur Nachhaltigkeit und Zielerreichung erlernen und anwenden.

Zu jeder Zeit steht eine praxisbezogene Darstellung der Inhalte im Vordergrund. Für das eigene Haus spezifische Fragen werden gerne bereits im Voraus aufgenommen. Wenden Sie sich dazu gerne über das Kontaktformular an uns.
Zielgruppe
Mitarbeiter/innen aus dem Bereich IT, da zur Strukturierung und Umsetzung des Projekts, informationstechnische Kompetenzen gefragt sind.

Mitarbeiter/innen aus der Organisations-Abteilung, Stadtsteuerung und Stabstellen die sich mit Themen der strategischen Steuerung beschäftigen.
Seminarablauf
Seminarzeiten:
26.06.2023 | 13:30 - 16:30 Uhr
27.06.2023 | 09:00 - 12:45 Uhr

Grundlagen des IT-Controllings
  • Aufgaben des IT-Managements
  • IT-Controlling & IT-Governance
  • Aufgaben des (IT-) Controllings
  • Steuerungsregelkreis
  • Steuerungsobjekte in der IT
IT-Controlling und Kennzahlensysteme
  • Definition und Bedeutung von Kennzahlen und KPIs
  • Aufgabe und Bedeutung von Kennzahlensystemen
  • Kennzahlensysteme im Steuerungsregelkreis
  • Kategorien von Kennzahlen
  • Ausprägungen von Kennzahlen
  • Was man von der Balanced Scorecard lernen kann
  • Strukturierung und Gliederung von Kennzahlensystemen
Erstellung eines Kennzahlensystems (Praktische Übung)
  • Ziele ermitteln und vereinbaren
  • Strategien ableiten und Umsetzung planen
  • Kritische Erfolgsfaktoren/Steuerungsschwerpunkte
  • Kennzahlen ermitteln und bewerten
  • Ermittlung der Ist-Werte: Messen und monitoren
IT-Kostenrechnung im öffentlichen HH
  • Kosten & Ressourcen
  • Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträger
  • Fixe und variable Kosten in der IT
  • Einzel- und Gemeinkosten in der IT
  • Betriebsabrechnungsbogen für IT-Organisationen
IT-Leistungsrechnung und IT-Benchmarking
  • Kalkulation von Stückkosten für IT-Services
  • Innerbetriebliche Leistungsverrechnung für IT-Leistungen
  • Möglichkeiten und Rahmenbedingungen des IT-Benchmarkings
  • IT-Benchmarking nach VDMA 66240
Kennzahlensysteme in der IT-Praxis
  • Praxisbeispiel I: IT-Betrieb
  • Praxisbeispiel II: IT-Organisation
  • Praxisbeispiel III: Konzern-IT
  • Praxisbeispiel IV: Projektportfolio
  • Praxisbeispiel V: Servicekatalog
  • Praxisbeispiel VI: Entwicklungsorganisation
IT-Reporting
  • Allgemeine Anforderungen an ein gutes Reporting
  • Adressaten und spezifische Anforderungen
  • Layout von IT-Kennzahlensystemen
  • Exkurs: IT-Kennzahlen für das Top-Management
  • Darstellung von Zeitreihen
  • Nutzung grafischer Elemente
  • Speicherung der Daten
Entwicklung und Einführung von Steuerungssystemen
  • Mögliche Strategien und Vorgehensmodelle
  • Abschätzung des Zeitbedarfs
  • Abschätzung des Aufwandes
  • Organisatorische Gestaltung
  • Entwurf und Konzeption
  • Aufbau der technischen und organisatorischen Infrastruktur
  • Implementierung und Integration in die Managementprozesse
Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie nach Anmeldung.
Referenten
Adrian  Sommer,

Schon während Zeit als Mittarbeiter der öffentlichen Verwaltung konnte ich die vielfältigen Herausforderungen kennenlernen, die Verwaltungen und öffentliche Einrichtungen tagtäglich konfrontieren. Seither habe ich es mir zum Ziel gemacht und mein Anspruch ist es, Teil der Lösung dieser Herausforderung zu sein und nachhaltigen Fortschritt zu bewirken. Durch Erfahrungen, die ich während meiner Zeit in Verwaltungen und öffentlichen Einrichtungen sammeln konnte und dem Wissen, das ich mir angeeignet habe, stellte ich fest, dass diese langfristige Veränderung nur durch die flächendeckende digitale Transformation des dritten Sektors gelingen kann. Bereits nach meiner Ausbildungszeit führte mich das zu dem Entschluss, mich vollkommen auf diesen Bereich zu konzentrieren.

Schnell hat sich herausgestellt, dass ich den hohen Bedarf an Beratung in der digitalen Transformation des öffentlichen Sektors nicht allein bewältigen kann. Daher gründete ich die EGovC GmbH, welche Verwaltungen und öffentliche Einrichtungen sowie Kirchen, Krankenhäuser und Universitäten mit Ehrgeiz und Leidenschaft auf diesem Gebiet unterstützt und voranbringt.

  • Erfahrungen aus der öffentlichen Verwaltung aus Studium und Anstellung
  • Erfahrungen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten des Bundes und der EU
  • Gründung eines Unternehmens zur ganzheitlichen digitalen Transformation des öff. Sektors
  • Bereits viele Kunden in persönlicher und betreuender Beratung erlebt
  • Vielfältige Schulungsangebote konzipiert, gehalten und umgesetzt

Berufliche Stationen:

  • Geschäftsführer der EGovC GmbH (www.egovc.de)
  • Lehrbeauftragter der DHBW Mannheim im Studiengang: Digital Public Management
  • Dozent der VWA in Themen der Digitalen Transformation
  • Datenschutzbeauftragter (TÜV-Rheinland)
  • Projektleiter für europäische Projekte und Projekte des Bundes im Kontext Digitale Transformation (Metropolregion Rhein-Neckar)
  • Mitarbeiter im Bereich digitale Agenda (Stadt Ludwigshafen am Rhein)
  • Mitarbeiter im Bereich Revision (Stadt Ludwigshafen am Rhein)
  • Masterstudium Business Management: Wirtschafts- und Organisationspsychologie (Steinbeis Hochschule Berlin)
  • Duales Studium BWL öffentliche Wirtschaft mit dem Schwerpunkt: Digitalisierung (DHBW Mannheim)
Termin und Ort
Zeitraum:
26.06.2023 13:30 Uhr - 27.06.2023 12:45 Uhr

Preis
299,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Januar 2023 (1)

Februar 2023 (50)

März 2023 (98)

April 2023 (46)

Mai 2023 (54)

Juni 2023 (48)

Juli 2023 (18)

August 2023 (18)

September 2023 (64)

Oktober 2023 (56)

November 2023 (64)

Dezember 2023 (25)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Krisenmanagement
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht