Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Gefahrenabwehrmeteorologie
Was hat die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr mit der Meteorologie zu tun?
Gegenstand des Seminars

Wettervorhersagen sind heutzutage allgegenwärtig und ein fester Bestandteil des modernen Lebens. Dazu gehören auch Extrem- und Unwetterlagen, die bereits in der Vergangenheit u.a. den Feuerwehren als Teil der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr viel Arbeit gebracht haben. Die nahezu alltäglichen Diskussionen und Berichte über Wetterlagen und den Klimawandel machen es den Gefahrenabwehrbehörden allerdings nicht einfach, sich auf die Zukunft hinsichtlich wetterlagen- und auch klimawandelbedingter Schadenereignisse vorzubereiten. Alle können und sollen aber lernen, mit den Zutaten in der globalen und regionalen Wetterküche umzugehen, den „atmosphärischen Kochtopf" zu beobachten und entsprechend agieren sowie reagieren zu können. Zudem sind die (nichtpolizeilichen) Gefahrenabwehrbehörden verpflichtet, alle ihnen zur Verfügung stehenden Informationsmöglichkeiten über drohende, wetterbedingte Schadenlagen zu nutzen, denn Kenntnisse über eine relevante, wetterbedingte Schadenlage erfordern Maßnahmen in eigener Zuständigkeit. Niemand muss von Wetter überrascht werden, schon gar nicht von Extrem- oder Unwetterereignissen. Die Gefahrenabwehrmeteorologie ist für die Einsatzvorbereitung, die Einsatzplanung und für die Risikoanalyse wichtig und notwendig, zudem auch für die Einsatzabwicklung von Bedeutung.

Zielgruppe
  • Träger der Feuerwehren und der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehrbehörden
  • Führungskräfte von Feuerwehren und sonstigen Hilfsorganisationen
  • Interessierte Feuerwehrkräfte oder Mitarbeiter*innen von Gefahrenabwehrbehörden
Seminarablauf
Themenüberblick:
  • Meteorologische Grundlagen
  • Synoptische Meteorologie
  • Wetterbedingte Gefahren und Schadensereignisse
  • Fallbeispiele
  • Auswirkungen des Klimawandels
  • Das Wetter in der Feuerwehrpraxis
  • Meteorologische Vorhersagemöglichkeiten und ihr Einsatz in der Gefahrenabwehr
  • Gefahrenabwehrmeteorologie als Teil der Bedarfs- und Entwicklungsplanung

Zur Teilnahme an diesem Webinar (Kurze Erklärung: Was ist das?) benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert und es gelten diese Hardwarevoraussetzungen für unsere Plattform. Weitere Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erklärt dieses kurze Video. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Jens  Motsch, Stadtamtsrat, Studium der Verwaltungswissenschaften und des technischen Managements an der HS für Verwaltung des Saarlandes, der TH Wildau und der HS für öffentliche Verwaltung Berlin, seit 1996 Beamter im gehobenen Dienst bei der Kreis- und Universitätsstadt Homburg (Saar), seit 15 Jahren stellv. Amtsleiter im Bereich „Technischer Betrieb“ und Einsatz- und Führungsdienst bei der Feuerwehr Homburg (Saar), Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Homburg seit 1992, seit 2011 Leiter des Fachausschusses „Umweltschutz, Einsatz, Technik“ des Landesfeuerwehrverbands Saarland, Mitarbeit in Bundesgremien (FA Einsatz, Löschmittel, Umweltschutz und im AK Vegetationsbrände). Mehrere Fort- und Weiterbildungen zum Themenkomplex Meteorologie, Klimatologie und Physische Geographie; Naturgefahren, Naturereignisse & Naturrisiken sowie Vegetationsbrände; Autor mehrerer Fachartikel und des Fachbuchs „Meteorologie für die Feuerwehr – Die Auswirkungen des Klimawandels auf das Einsatzgeschehen“; Referent bei Tagungen und Seminaren zur gesamten Thematik; Ansprechpartner und Fachberater für Naturgefahren & wetterlagenbedingte Schadenereignisse.
Termin und Ort
Zeitraum:
07.04.2022 09:00 Uhr - 07.04.2022 16:00 Uhr

Preis
189,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


September 2021 (5)

Oktober 2021 (72)

November 2021 (111)

Dezember 2021 (48)

Januar 2022 (6)

Februar 2022 (19)

März 2022 (14)

April 2022 (9)

Mai 2022 (14)

Juni 2022 (10)

Juli 2022 (2)

August 2022 (2)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht