Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


WEBINAR: Künstliche Intelligenz für die Smart City
Handlungsimpulse für die kommunale Praxis
Gegenstand des Seminars
Künstliche Intelligenz (KI) ist längst Bestandteil unseres Alltags. Der Transformationsdruck auf die Kommunalverwaltungen wächst, weil die Stadtgesellschaft eine moderne, bürgernahe und zukunftsfähige Verwaltung erwartet. Kundenfokussierte, digitale Dienstleistungen, die medienbruchfrei, zeit- und ortsunabhängig nutzbar sind - ähnlich dem Serviceangebot, kommerzieller Anbieter - bilden einen zentralen Bedarf.
 
KI kann in vielfältigen potenziellen Einsatzgebieten der Kommunalverwaltung - oft als geringer Anteil an IT-Lösungen - Vorgänge beschleunigen, Aufgaben effizient und kostengünstig erledigen, Transparenz und Teilhabe fördern sowie zu nutzerfreundlichen Services in höherer Qualität und damit zu einer stärkeren Zufriedenheit der Kunden beitragen. KI stellt andere Fragen an Vergabe, Rechtsrahmen, Projektmanagement, Betrieb, Organisation und Anspruchsgruppen und benötigt neue Antworten. Zudem sind Innovationen und neue Ideen in Kommunalverwaltungen nicht immer einfach einzubringen. Gezieltes Changemanagement wirkt Ängsten und Widerständen entgegen und kann zur Akzeptanz der Systeme beitragen.
 
KI benötigt Aufmerksamkeit in den Kommunen. Die Dozenten möchten dazu ermutigen, diese Schlüsseltechnologie als Möglichkeit anzusehen, Digitalisierungsinitiativen erfolgreich zu ergänzen und zum Nutzen der Stadtgesellschaft einzusetzen. Viele Lösungen sind schon durch andere Branchen erarbeitet und können teils mit wenigen Anpassungen übertragen werden
Zielsetzung
Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick zum Einsatz künstlicher Intelligenz im kommunalen Kontext. Dazu werden einige technische und organisatorische Grundlagen angesprochen und reale Einsatzbeispiele präsentiert sowie Hinweise zum Vorgehen gegeben.
Seminarablauf
Themenüberblick:
 
Teil 1, 16.04.2021, 10:00 - 11:30: Grundlagen und KI-Besonderheiten
  • KI-Einführung: Grundlagen, Daten, Nutzen
  • Ethik, Datenschutz, Vergabe
  • Agiles Projektmanagement im Kontext mit KI
Teil 2, 23.04.2021, 10:00 - 11:30: Anwendung, Praxis und Ausblick
  • Hybrides Projektmanagement, Change Management
  • Anwendungsbeispiele und Perspektive
  • Erste Schritte, organisatorische Umsetzung
  • Ausblick

Zur Teilnahme an diesem Webinar (Kurze Erklärung: Was ist das?) benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert und es gelten diese Hardwarevoraussetzungen für unsere Plattform. Weitere Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen erklärt dieses kurze Video. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten
Tabea  Hein, ist zertifizierte KI-Managerin und hat ihr Wirtschaftsinformatik-Studium mit einer Masterarbeit zu digitaler Transformation kommunaler Verwaltung abgeschlossen. Seit 2015 entwickelt sie als Inhouse Consultant in einer deutschen Großstadt Ideen zu Verwaltungsreformen.
Jens  Visser, ist Verwaltungsfachwirt und seit 2018 Projektleiter Digitale Transformation für die Stadtverwaltung Bocholt. Er ist verantwortlich für die Einführung eines hausweit genutzten Dokumentenmanagementsystem, sowie für das zentrale Prozessmanagement. Zudem ist er für das Studieninstitut Westfalen-Lippe und die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) tätig.
Dr.  Götz  Volkenandt, ist geschäftsführender Gesellschafter der Kompass Projektpartner GmbH, seine Beratungsgesellschaft (www.ai-concepts.com) verbindet technologische Innovationen mit der jeweiligen Strategie und berät herstellerneutral vor und bei der Einführung künstlicher Intelligenz. Sein Unternehmen entwickelt sowohl KI-Strategien als auch eigene technische Lösungsansätze (z. B. im Rahmen von Proof-of-Concepts).
Termin und Ort
Zeitraum:
16.04.2021 10:00 Uhr - 23.04.2021 11:30 Uhr

Preis
49,- zzgl. MwSt. Teilnehmende des Webinars erhalten zur persönlichen Lektüre das E-Book der Dozenten "Künstliche Intelligenz für die Smart City".
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


März 2021 (77)

April 2021 (79)

Mai 2021 (54)

Juni 2021 (61)

Juli 2021 (20)

August 2021 (15)

September 2021 (73)

Oktober 2021 (46)

November 2021 (73)

Dezember 2021 (31)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht