Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Gescheit scheitern
Wie Sie aus der Asche einen Phönix schaffen
Gegenstand des Seminars

Erfolge sind als solche nur erkennbar, weil es auch immer wieder Misserfolge gibt. Das Scheitern gehört zum Leben dazu: jeder Mensch, ob im Beruf oder im Privaten hat schon Misserfolge erlebt. Die daraus oftmals resultierende Frustration kann jedoch im Sinne einer selbsterfüllenden Prophezeiung eine Spirale in Gang setzen, aus der weitere Misserfolge entstehen. Zu scheitern oder auch Fehler zu machen bedeutet jedoch nicht, dass man versagt, sondern viel mehr, dass man eine notwendige Erfahrung gemacht hat. Aus Niederlagen lernen wir mehr als aus Siegen. Doch gerade in Momenten des Misserfolgs fällt es uns schwer, diese Sichtweise in den Mittelpunkt zu stellen und aus unseren Erfahrungen zu lernen und daran zu wachsen.

Zielsetzung

Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmenden diese Perspektive zu vermitteln. Sie lernen Techniken und Methoden, die Ihnen helfen, aus Krisen und Misserfolgen gestärkt hervorzugehen. Für Teilnehmende, die bereit sind, ihre eigenen Misserfolge mit der Gruppe zu teilen, entwickeln wir beispielhafte Strategien, wie sie diese Erfahrung für sich zum Gewinn machen. Alternativ besteht nach dem Seminar auch die Möglichkeit für ein persönliches Einzelcoaching von 45 Minuten, bei dem Sie individuelle Themen besprechen und reflektieren können. Lernen Sie erfolgreich zu scheitern!

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes, die lernen wollen,

  • wie sie am besten mit Misserfolgen umgehen,
  • wie man Frustration überwindet und Chancen erkennt,
  • wie sie ihre eigene Haltung zum Thema Scheitern positiv gestalten können.
Seminarablauf

Themenüberblick 1. Tag, 10:00 - 17:00 Uhr:

  • Standortbestimmung: Wo stehe ich?
  • Beautiful Losers – Durch Scheitern zum Erfolg
  • Der Lebenslauf des Scheiterns
  • Fehlertoleranz und Fehlerkultur
  • Die innere Haltung stärken

 Themenüberblick 2. Tag, 09:00 - 16:00 Uhr:

  • Aus Fehlern lernen – eigenen und fremden
  • Die Kunst des Reframings
  • Entwicklung Ihrer "Fail-Forward"-Strategie
  • Erfahrungsaustausch und Praxistransfer

anschließend: Möglichkeit für ein optionales Einzelcoaching.

Referenten
Gerald  Kunzmann, ist zertifizierter Business-Trainer (BDVT), systemischer (MichlGroup) und Business-Coach (BDVT) und ist bundesweit tätig. Bevor er Trainer wurde, hat er in zwölf Jahren als Offizier für operative Kommunikation verschiedene Führungs- und Ausbildungsfunktionen bei der Bundeswehr bekleidet. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Kommunikation sowie Führungskräfte- und Teamentwicklung.
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel (wird noch bekannt gegeben)
Berlin


Zeitraum:
08.05.2019 10:00 Uhr - 09.05.2019 16:00 Uhr

Preis
990,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Januar 2019 (5)

Februar 2019 (34)

März 2019 (29)

April 2019 (20)

Mai 2019 (48)

Juni 2019 (28)

Juli 2019 (3)

September 2019 (54)

Oktober 2019 (19)

November 2019 (54)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht