Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Risikomanagement in öffentlichen Bauprojekten
Gegenstand des Seminars

Aus dem Ruder laufende Bauprojekte führen fast immer zu Kostensteigerungen und Terminverzügen. Eine weitere Folge ist der Imageschaden, welcher für alle Beteiligten zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Baupro­jekte lassen sich, wie alle anderen Projekte auch, entsprechend planen und gestalten. Die Auswirkungen von Unwägbarkeiten und Unvorhergesehenem können mit einem aktiven Risikomanagement begrenzt, verlagert oder vermieden werden. Akzeptierte Risiken werden durch ein aktives Risikomanagement und ein entsprechendes Risikobudget jederzeit kontrollier- und steuerbar.

Durch Einbeziehung von Personen und Gruppen in das Risikomanagement, die Entscheidungen treffen, kann eine kontinuierliche und effektive Projektbearbeitung sichergestellt werden. Nur wer bei Risiken, die zu Problemen werden, arbeits- und handlungsfähig bleibt und schnell erfolgreiche Entscheidungen fällen kann, erreicht seine Ziele.

Gerade in durch Einzigartigkeit und vielfältige Anforderungen geprägten Bauprojekten ist ein aktives Risikomanagement unabdingbar für den Projekterfolg.

Zielsetzung
  • Einstieg in die Grundlagen und Verfahrensweisen des Risikomanagements.
  • Erleben und verstehen. Risikomanagement als Prozess.
  • Erarbeitung des Risikomanagements an einem Beispielprojekt.
  • Risikomanagement zur Steigerung der Handlungsfähigkeit anwenden lernen.
Zielgruppe
  • Entscheidungsträger öffentlicher Verwaltungen
  • Projektleitungen, Projektbeteiligte
  • Projektentwickler, Planer, Ingenieure, Architekten
Seminarablauf

Themenüberblick:

  • Einführung zum Risikomanagement
  • Risikomanagement als Prozess
  • Risiken und Risikokategorien
  • Risiken identifizieren, bewerten, darstellen und analysieren
  • Risiken managen
  • Psychologische Effekte des Risikomanagement
Referenten
Thorsten  Heidrich,

- Geschäftsführender Gesellschafter, bp-m-t Bauprojekt Management & Training GmbH
-
Projektmanagement Fachmann GPM/IPMA
- Lehrbeauftragter für Immobilienmanagement an der Hochschule Koblenz
- Zertifizierter Business Coach BDVT e.V.

 

Thorsten Heidrich arbeitet seit 20 Jahren in Bauprojekten mit einem Volumen von bis zu 6 Mrd. Euro. Er war und ist in Hochbau-, Verkehrs-, Infrastruktur- und Multiprojekten mit Bestandteilen verschiedenster technischer Bereiche und für unterschiedlichste öffentliche Auftraggeber tätig. Aufgrund der aktiven Mitarbeit in laufenden Projekten und seiner Tätigkeit als Trainer und Lehrbeauftragter findet ein ständiger Austausch zwischen Erfahrung und neuen Techniken/Themen statt. Diese werden kontinuierlich in die Seminare eingearbeitet um Ihnen aktuelle Seminare auf Basis eigener Erfahrungen zu bieten.

Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel (wird noch bekannt gegeben)
Bonn


Zeitraum:
14.05.2019 09:30 Uhr - 14.05.2019 17:30 Uhr

Preis
550,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


November 2018 (8)

Dezember 2018 (7)

Januar 2019 (6)

Februar 2019 (24)

März 2019 (29)

April 2019 (19)

Mai 2019 (47)

Juni 2019 (27)

Juli 2019 (3)

September 2019 (53)

Oktober 2019 (18)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht