Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Organisationsuntersuchungen in Behörden – aktueller Methodenkoffer für erfolgreiche Organisationsarbeit
Gegenstand des Seminars

Wenn man Sand im Getriebe der Organisation spürt, man merkt, dass es irgendwie nicht rund läuft, es um die Weiterentwicklung und Qualitätsverbesserung der eigenen Verwaltung geht, empfiehlt sich die Durchführung einer Organisationsuntersuchung.

Dabei werden die Gesamtorganisation oder einzelne Bereiche systematisch betrachtet, mit dem Ziel, nach einer Ist-Analyse ein verbessertes Optimierungskonzept für die jeweilige Aufgabenerfüllung zu erarbeiten. Inhalt einer Organisationsuntersuchung sind insbesondere Aufgaben, Prozesse, Strukturen und Personalbedarf. Richtschnur dafür sind auch die politischen, strategischen und operativen Ziele der Verwaltung.

Gegenstand des Seminars ist es, den Teilnehmern neben praxiserprobten auch aktuelle neue Methoden der Organisationsentwicklung, ein gesamtorganisatorisches und -prozessuales Verständnis zu vermitteln, um erfolgreich eine Organisationsuntersuchung und -optimierung realisieren zu können.

Zielsetzung

Das zweitägige Seminar verfolgt als Ziel, Veränderungs- und Optimierungspotentiale zu erkennen und mit praxiserprobten, auch neuen organisatorischen „Werkzeugen“ Lösungen aufzuzeigen. Vermittelt werden methodische Grundlagen, die Organisation der Untersuchung im Rahmen eines Projektmanagements sowie Umsetzungs- und Evaluierungsmöglichkeiten mit konkretem Praxisbezug. Dazu können die Teilnehmer/innen eigene Vorstellungen, Erfahrungen oder Fallbeispiele einbringen.

Seminarablauf

Themenüberblick 1. Tag, 10:00 - 17:00 Uhr:

Begrüßung

Grundlagen der Organisationsuntersuchung

  • Grundlagen der Organisation
  • Organisationsuntersuchung - Begriffe und Grundlagen
  • Phasen einer Organisationsuntersuchung
  • Erfolgsfaktoren einer Organisationsuntersuchung

Die Phasen einer Organisationsuntersuchung -Vorgehensmodell

  • Voruntersuchung
  • Methoden und Techniken der Voruntersuchung – Datenerhebung, Dokumentation, Analyse, Kreativtechniken -
  • Hauptuntersuchung
  • Erhebung der Ist-Situation mit Beteiligung von Führungskräften und Mitarbeitern/-innen
  • Analyse und Bewertung der Ist-Erhebung
  • Entwicklung von Soll-Vorschlägen entlang der strategischen Ziele und auf Grundlage der verfügbaren Ressourcen
  • Umsetzung als Folgeprojekt
  • Begleitung und Unterstützung bei der Umsetzung von akuten und langfristigen Maßnahmen
  • Evaluierung als Bestandteil des KVP-Prozesses

Organisationsuntersuchung als Projektmanagement

  • Problemstellung
  • ­­Projektorganisation: Rahmenbedingungen und Ausgestaltung
  • Rollenverständnis / -verteilung
  • Auftrag und Berichtswesen

Themenüberblick 2. Tag, 09:00 - 16:00 Uhr:

Von der Organisations- zur Wirtschaftlichkeitsuntersuchung

  • Rahmenbedingungen in der öffentlichen Verwaltung
  • Rechtsgrundlagen; §7 BHO / LHO
  • Systematik und Ablauf einer WU im Rahmen einer Organisationsuntersuchung
  • Quantitative und qualitative Bewertungsmethoden

Von der Funktional- zur Prozessorganisation

  • Grundlagen und Methoden der Geschäftsprozessoptimierung
  • Geschäftsprozessanalyse und -optimierung
  • Einführung, Standards, Voraussetzungen, Vorgehensweise

Der Weg zur agilen und lernfähigen Organisation – Methoden agiler Organisationsgestaltung

  • Unterschied zwischen klassischer und agiler Organisation - strategisch und operativ
  • agile Organisation im Überblick: Bedeutung und Vorteile von Agilität
  • agile Organisation und agiles Projektmanagement - SCRUM als Methode
Referenten
Klaus  Germer, ist Verwaltungsjurist, langjähriger Landes- und Kommunalbeamter und als Referent mit den Schwerpunkten allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht sowie Betriebswirtschaft für die öffentliche Verwaltung tätig. Klaus Germer führt seit dem Jahr 2013 Seminare für den Behörden Spiegel durch.
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel (wird noch bekannt gegeben)
Bonn


Zeitraum:
16.05.2019 10:00 Uhr - 17.05.2019 16:00 Uhr

Preis
990,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


November 2018 (8)

Dezember 2018 (7)

Januar 2019 (6)

Februar 2019 (24)

März 2019 (29)

April 2019 (19)

Mai 2019 (47)

Juni 2019 (27)

Juli 2019 (3)

September 2019 (53)

Oktober 2019 (18)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht