Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Prozesse ziel- und ergebnisorientiert steuern
Alles Wissenswerte rund um die Prozessteuerung für Führungskräfte
Gegenstand des Seminars

Führung ist die zielorientierte Einbindung aller Mitarbeiter in die Aufgaben der Organisation und des eigenen Verantwortungsbereiches durch den Einsatz von definierten Prozessstrukturen. So wichtig die Gestaltung und Bereitstellung von Prozessen ist, so entscheidend ist die konsequente Umsetzung von Prozessen, die sich an den vorgegebenen Zielen und Ergebnissen orientieren.

Ziel des Seminars ist es, Führungskräfte in ihrer Prozessmanagement-Kompetenz weiterzuentwickeln, um die Arbeitseffizienz und Qualität in den Prozessen zu steigern als auch die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen.

Das Seminar vermittelt, wie Sie als Führungskraft bereits bei der Prozessgestaltung über die konkrete Zielsetzung für den jeweiligen Prozess und die einzelnen Prozessschritte einen Handlungsrahmen für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bestimmen, innerhalb dessen sie sich bewegen können und müssen. Dieser Handlungsrahmen beinhaltet zugleich die Messkriterien für die Beurteilung, ob die am Prozess Beteiligten Ihren Erwartungen an Vorgehensweise, Termintreue, Zuverlässigkeit und Qualität entsprechen. Weiterer wichtiger Bestandteil ist, wie Sie Prozessschwachstellen identifizieren und diese vermeiden bzw. verhindern können.

Während des Prozesses, ergeben sich aber auch häufig unvorhergesehene Bedingungen, die den erfolgreichen Abschluss des Prozesses und damit die Zielerreichung gefährden. Das Seminar vermittelt, welche Handlungsoptionen und Maßnahmen Ihnen zur Verfügung stehen, um den Prozess konsequent zu begleiten, zu überwachen und gegenzusteuern.

Das Seminar wird hauptsächlich in Form eines Workshops durchgeführt. Hauptbestandteil sind zahlreiche Übungen, Gruppenarbeiten und Rollenspiele sowie kurze Phasen des Vortrags.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Hierarchieebenen und angehende Führungskräfte mit Prozessverantwortung.

Seminarablauf

Themenüberblick 1. und 2. Tag, jeweils 09:30 - 16:30 Uhr:

  • Einführung in das Prozessmanagement und deren Prozessphasen
  • Nutzen/Vorteile von vorhandenen Prozessstrukturen
  • verschiedene Arten von Prozessen
  • Handlungsschritte vor der Gestaltung/Verbesserung von Prozessen
  • Zielsetzung von Prozessen und ihrer Prozessphasen
  • Infrastruktur schaffen: Ressourcen planen und das Prozessteam bestimmen
  • Prozessdetails eruieren und Kundenanforderungen (intern und extern) identifizieren
  • Prozessgestaltung: beschreiben und strukturieren von Prozessen einschl. Festlegung von Qualitäts- und Quantitäts-Standards
  • Prozesse aktiv lenken und steuern
  • unvorhergesehene Bedingungen im Prozessablauf und mögliche Handlungsoptionen definieren
  • Prozessoptimierung in Form von Änderungen und Verbesserungen
  • Anpassung von Ressourcen und Kompetenzen
  • Steuerung von individueller Leistung und Festlegung neuer/anderer Zuständigkeiten
  • Erkennen und Fördern von Potentialen und Fähigkeiten
Referenten
Claudia Christine  Siegel, ist professionelle Management-Beraterin, zertifizierter systemischer Business Coach und Trainerin für Führungskräfte. Ihre Aufgabenschwerpunkte liegen in der Personal- und Organisationsentwicklung, vor allem in Veränderungsprojekten und in diversen Prozessen unterschiedlicher Ausrichtung und Inhalte. Stationen: öffentliche Verwaltung (als Juristin und Lehrbeauftragte in verschiedenen Fortbildungsakademien der Bundesländer NRW und Bayern), Dienstleistung (Versicherung/Banken/Telekommunikation/IT), Industrie (Automotive/Messtechnik/Logistik) und seit 2013 freiberuflich tätig. Langjährige Erfahrung als Führungskraft unterschiedlich großer Teams und mit gemischten kulturellen Backgrounds sowie als Prozess- und Projektverantwortliche in komplexen Themenstellungen, national und international.
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel
München


Zeitraum:
04.12.2018 09:30 Uhr - 05.12.2018 16:30 Uhr

Preis
990,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Mai 2018 (2)

Juni 2018 (34)

Juli 2018 (2)

August 2018 (1)

September 2018 (48)

Oktober 2018 (26)

November 2018 (49)

Dezember 2018 (9)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht