Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Frauen in Führung: Auftritt mit Power und Persönlichkeit - Konflikte erkennen, verstehen und lösen
Gegenstand des Seminars

Frauen besitzen eine der wichtigsten Eigenschaften: Große Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz. Diese Stärken zielgerichtet und souverän einzusetzen, hilft, schwierige Situationen gut zu meistern oder Arbeitsanweisungen für Mitarbeiter deutlich zu formulieren. Für den Umgang mit Kommunikationsschwierigkeiten gibt es keine Patentrezepte, denn kommunikative Verhaltensweisen sind stark persönlichkeitsverbunden, tief in uns verankert und keinesfalls beliebig austauschbar. Wichtig ist, dass Sie als weibliche Führungskraft Ihre Veränderungsmöglichkeiten und Verbesserungsmöglichkeiten selber herausfinden und anpassen. Denn letztendlich geht es darum, sich möglichst klar, eindeutig und wertschätzend zu verständigen und Geäußertes richtig zu interpretieren, um Missverständnissen vorzubeugen.

Methoden:
Kurzvorträge über Methoden und Techniken, praktische Übungen, Selbstreflexion, Einzel- und Kleingruppenarbeiten wechseln sich ab.

Persönliches Einzelcoaching:
Auf Wunsch wird am Folgetag des Seminars ein Einzelberatungsgespräch mit der Trainerin angeboten. Diese Zeit ist für Einzel-Coaching-Maßnahmen gedacht und dauert pro Beratung ca. 60 Minuten. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Themen zu besprechen. Themen für Ihr persönliches Coaching können z.B. sein: karriererelevante Herausforderungen, Denk- und Verhaltensmuster, anstehende Entscheidungen, Verantwortungsbereiche, Zusammenarbeit mit Vorgesetzten/Mitarbeitern/Kollegen, Work-Life-Balance. Nach diesem persönlichen Einzel-Coaching werden Sie gebeten, sich gedanklich mit den behandelten Themen auseinanderzusetzen und erste Schritte für Ihren Entwicklungs- und/oder Veränderungsprozess zu gestalten. Bitte sprechen Sie uns zur Abstimmung eines individuellen Coaching-Termins an.

Follow-Up:
Zur Nachhaltigkeit des Seminars wird ein Follow-Up-Termin angeboten. Die Inhalte werden zuvor mit den Interessenten abgestimmt und könnten lauten: Wie gut ist es mir gelungen, das Erlernte im Alltag umzusetzen? Wie kann ich mein Verhalten verändern, damit es mir noch besser gelingt? Wo stehe ich, wo will ich hin? Zu diesem Termin sind alle Teilnehmenden eingeladen, die schon einmal an einem Seminar mit der Trainerin Frau Heidrun Rösch teilgenommen haben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an Frauen in Führungspositionen, die

  • ihre persönliche Kommunikationskompetenz reflektieren und entwickelnwollen
  • neue Lösungsansätze für die Konfliktbewältigung suchen
  • sich trotz Dominanzverhalten anderer behaupten wollen.
Seminarablauf

Themenüberblick:

  • Pflicht und Kür: Welche Kommunikations-Kompetenz Sie beherrschen sollten
  • Klare innere Haltung
  • Sich kennenlernen - die Steuerung verbessern
  • Selbst- und Fremdbild beleuchten
  • Konflikt oder Bedürfnis – worum geht es eigentlich?
  • Nicht nur reden, machen Sie was aus dem Gespräch
  • Hinderliche Glaubenssätze
  • Körpersprache effektiv einsetzen
  • Konfliktkompetenz
  • Locker bleiben - Positiv, konkret und wertschätzend formulieren
  • „Nein“ sagen: wohlwollend oder abgrenzend
  • Platzhirsche & Co: So umschiffen Sie Gesprächsklippen
  • Fallbesprechungen aus der Praxis der Teilnehmerinnen

Seminarzeiten:
1. Tag, 10:00 Uhr - 18:30 Uhr
2. Tag, 08:30 Uhr - 16:00 Uhr

Referenten
Heidrun  Rösch, ist zertifizierte Seminartrainerin und seit über 15 Jahren erfolgreich als Trainerin und Coach in den Bereichen Führungskräfte-Training, Konfliktbewältigung und -beratung, Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheitsmanagement, Resilienz und Gesprächstechniken tätig. Sie trainiert und coacht Mitarbeiter(innen) aus Behörden, Verwaltung, Ministerien, Wissenschaft und Industrie und führt für den Behördenspiegel seit Jahren praxisnahe Führungskräfte-Schulungen durch.
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel
Würzburg


Zeitraum:
24.04.2018 10:00 Uhr - 25.04.2018 16:00 Uhr

Preis
990,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


April 2018 (14)

Mai 2018 (31)

Juni 2018 (43)

Juli 2018 (2)

September 2018 (49)

Oktober 2018 (22)

November 2018 (46)

Dezember 2018 (8)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht