Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Zukunftsorientierte Zentrale Vergabestelle: aufbauen – organisieren – gestalten – leiten
Gegenstand des Seminars

Mit dem Aufbau und der Leitung einer Zentralen Vergabestelle sind viele spannende Herausforderungen verbunden. Zentrale Vergabestellen sind ein wesentlicher Knotenpunkt in der Verwaltung. Sie haben mit allen Fachabteilungen und deren Erfordernissen, Vorstellungen und Anforderungen an Ihre Aufgabenerfüllung zu tun und dürfen mit Ihren meist kleinen Einheiten den Servicegedanken für die gesamt Verwaltung dabei nicht aus dem Auge verlieren. Sie beraten zu strategischen Beschaffungen und klären den operativen Einkauf. Zudem ist es erforderlich, dass Sie den Wandel der Vergabegesetze und Richtlinien in einfacher Weise kommunizieren und praktikabel und kundenorientiert umsetzen (intern in Bezug zu den Mitarbeitern der Verwaltung  und extern zu möglichen Bietern).

Dieses Seminar bietet Ihnen die Chance anhand von Inputvorträgen und im best-practices-Austausch

  • Optimierungspotentiale für die Einrichtung Ihrer Zentralen Vergabestelle und
  • Ideen für sich als Führungskraft

zu gewinnen und zu erkennen. Außerdem können Sie, sofern bereits bei Ihnen eingerichtet, den bisherigen Aufbau Ihrer Zentralen Vergabestelle reflektieren.

Ziel soll es sein, dass Sie mit einem Ideenkoffer aus dem Seminar in Ihre Zentrale Vergabestelle zurückkommen,  um sich dort für sich und die Vergabestelle ressourcenoptimiert aufzustellen.

Seminarablauf

Themenüberblick 1. Tag, 10:00 - 17:00 Uhr:

  • Entscheidung für eine Zentrale Vergabestelle – Was ist bei dem Aufbau/ der Gestaltung zu beachten
    • kleine Einheiten/ viele Schnittstellen / einheitliche Linie/ gleicher Wissensstand
    • Zuständigkeiten-Regelung/ Festlegung von Schwellenwerten/ Dienstanweisungen/ Vordrucke/ Dokumentation/ Übersichten/ Statistiken
    • Leitbild
  • Strategische Beschaffung/ operativer Einkauf

Themenüberblick 2. Tag, 09:30 - 16:00 Uhr:

  • Herausforderung der Personalbemessung: Personalbedarf
  • verschiedene Führungsrollen als Leitung in der Zentralen Vergabestelle
    • Führung der eigenen Mitarbeiter und der Fachabteilungen/ Manchmal ist es unerträglich so beliebt zu sein/ Rückendeckung gefragt/ Neuerungen gekonnt präsentieren
  • Herausforderungen einer jeden Vergabestelle: Rahmenverträge/ Berater/ Mitarbeiter-Rotation aufgrund von Korruptionsprävention
  • Aktuelle Themen: E-Vergabe - Zurechnung von Problematiken / Interkommunale Zusammenarbeit/ gemeinsame Beschaffung
  • Umgang mit neuer Rechtsprechung – Was ist zu beachten?
  • Best-practices-Austausch
  • Ideenkoffer packen
Referenten
Martina  Dierks, Juristin. Leiterin der Zentralen Vergabestelle im Kreis Soest. Ehemalige Bereichsleitung Leistung im Jobcenter Soest. Die Referentin ist als Leitung der seit 2012 eingerichteten Zentralen Vergabestelle im Kreis Soest, Initiatorin des Arbeitskreises Vergabe im Kreis Soest und der Interkommunalen Zusammenarbeit im Rahmen der Vergaben im Oberschwellenbereich, auf das Recht der öffentlichen Auftragsvergabe und mit mehr als fünf Jahren Führungserfahrung und stetiger Weiterbildung in diesem Bereich auch auf die Organisation von Abteilungen, wie einer Zentralen Vergabestelle spezialisiert.
Termin und Ort
Ort:
Gustav-Stresemann-Institut
Langer Grabenweg 68
53175 Bonn


Zeitraum:
26.09.2018 10:00 Uhr - 27.09.2018 16:00 Uhr

Preis
990,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Oktober 2018 (7)

November 2018 (55)

Dezember 2018 (15)

Januar 2019 (3)

Februar 2019 (23)

März 2019 (27)

April 2019 (19)

Mai 2019 (45)

Juni 2019 (26)

Juli 2019 (3)

September 2019 (53)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht