Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Grundlagen und Praxis für Social Media Manager
Gegenstand des Seminars

Die Aufgabe als Social Media Manager erfordert weit mehr als Grundkenntnisse in sozialen Netzen. Social Media Manager organisieren die Online-Kommunikation ihrer Behörde oder Organisation. Sie sind Kommunikatoren, Netzwerker nach innen wie nach außen, Berater und Krisenmanager in einer Person. Der Lehrgang bereitet die Teilnehmer auf diese Aufgabe vor und gibt ihnen - neben den fachlichen Grundlagen - viele Tipps und Tricks aus der Praxis.

In diesem Lehrgang werden die Teilnehmer optimal auf ihre vielfältige Aufgabe als Social Media Manager vorbereitet. Dies beginnt mit den Grundlagen des Marketings, um die positiven Auswirkungen guter Kommunikation nach innen und außen abschätzen zu können und von Anfang an die richtigen Ziele zu setzen. Dazu gehören auch die internen Richtlinien für die Kommunikation, deren Einhaltung der Social Media Manager sicherstellen muss.

Im zweiten Teil werden unterschiedliche Plattformen mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt und individuell bewertet. Neben den kommunikativen Möglichkeiten werden auch die Aufwände im täglichen Betrieb sowie der Nutzen für die Zielgruppe besprochen. Die individuelle Entwicklung einer inhaltlichen Strategie beschließt den ersten Tag

Am zweiten Tag werden die Teilnehmer auf die Umsetzung vorbereitet. Sie lernen Werkzeuge kennen, um ihre Arbeit effektiver und sicherer zu machen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Thema Erfolgsmessung - die Teilnehmer lernen, mit welchen Parametern sie Erfolge messen und darstellen können.

Im zweiten Teil werden die wichtigsten rechtlichen Fragestellungen für soziale Netze besprochen und erste Richtlinien vorgestellt. Tipps und Tricks für die erfolgreiche Integration immer wiederkehrender Aufgaben in die tägliche Arbeit beschließen den Lehrgang.

Zielsetzung
  • Die Teilnehmer entwickeln ein Gespür für die besonderen Anforderungen an die Kommunikation mit sozialen Netzen und können diese intern weitervermitteln. Sie lernen die Grundlagen, eine sichere und erfolgreiche Kommunikation in sozialen Netzen aufzubauen.

  • Die Teilnehmer schaffen sich ein erstes, individuelles Strategiegerüst, dass sie später ausarbeiten, mit Inhalten füllen und umsetzen können. Alternativ können sie ihre bereits bestehenden Aktivitäten überprüfen und effektiveren.

  • Die Teilnehmer lernen Werkzeuge kennen, um ihre Arbeit einfacher und sicherer zu machen, um Kollegen und Vorgesetzte in die Kommunikation einzubinden, und um die Erfolge ihrer Maßnahmen sichtbar zu machen.
Zielgruppe

Social Media Manager und Mitarbeiter, die diese Aufgabe übernehmen werden.

Seminarablauf

Themenüberblick, 1. Tag, 09:30-17:00 Uhr:

  • Die richtigen Ziele setzen
  • Richtlinien für die Kommunikation entwickeln
  • Medien auswählen und effektiv betreiben
  • Inhalte erstellen und andere in die Kommunikation einbinden


Themenüberblick, 2. Tag, 09:30-17:00 Uhr:

  • Monitoring - vom "Ohr auf der Schiene“ bis zur Erfolgsmessung
  • Die richtigen Werkzeuge auswählen und effektiv einsetzen
  • Rechtliche Fragen und ihre Antworten
  • Social Media in der täglichen Arbeit einsetzen
Referenten
Oliver  Nickels, ist freier Berater für digitale Unternehmenskommunikation und Markenentwicklung. Er berät Unternehmen aller Größen - vom Start-Up bis zum Konzern - auf strategischer und taktischer Ebene bei der Neu- und Umgestaltung ihrer Marken in Bezug auf Internet und soziale Netze. Dies schließt auch die Entwicklung ganz neuer Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse ein. Zudem übernimmt er Aufgaben als Interims-Marketingmanager. Oliver Nickels ist unabhängig und spezialisiert auf schwierige Aufgaben, ungewöhnliche Projekte und innovative Formen der Kundenpartnerschaft. Zuvor war er mehr als 20 Jahre in unterschiedlichen Rollen in der Industrie tätig: als Marketingmanager in nationalen und internationalen Positionen, Strategieberater für digitale Transformation, sowie im Lösungsvertrieb. Seit 2007 lehrt er Social Media Marketing an der Universität Tübingen. Er ist Diplom-Informatiker und hat einen berufsbegleitenden Abschluss in Marketing.
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel
Hamburg


Zeitraum:
12.09.2018 09:30 Uhr - 13.09.2018 17:00 Uhr

Preis
990,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


September 2018 (51)

Oktober 2018 (33)

November 2018 (52)

Dezember 2018 (14)

Februar 2019 (4)

März 2019 (5)

April 2019 (1)

Mai 2019 (4)

Juni 2019 (2)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte stimmen Sie der Verwendung zu, um alle Inhalte dieser Website nutzen zu können.
Mehr Informationen Ja, ich stimme zu