Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Open-Source-Software in der Verwaltungspraxis
Gegenstand des Seminars

Beim Einsatz und der Beschaffung von Software in der öffentlichen Verwaltung führt kein Weg mehr an Open-Source-Software vorbei. Nicht nur mittelständische IT-Anbieter, auch große Unternehmen verwenden inzwischen in fast allen IT-Lösungen mindestens zum Teil Open-Source-Komponenten. Daneben spielt Open Source auch bei „hausinternen“ Entwicklungen eine immer größere Rolle: sei es, daß bestehende Open-Source-Software an die eigenen Bedürfnisse angepaßt wird, sei es, daß bei Eigenentwicklungen auf Open-Source-Komponenten zurückgegriffen wird. Sowohl im Beschaffungsprozeß als auch bei der Software-Entwicklung wirft Open Source eine Reihe spezieller Rechtsprobleme auf – vor allem im Vergabe-, Urheber-/Lizenz- und Haftungsrecht. Grundlagenkenntnisse der Probleme (und natürlich auch der Lösungsmöglichkeiten) sind für IT-Beschaffer unumgänglich.

Das Seminar wendet sich an IT-Beschaffer und IT-Verantwortliche der öffentlichen Hand, die einen Überblick über die Rechtsgrundlagen des Open-Source-Lizenzmodells und dessen Implikationen für die Software-Beschaffung und Software-Entwicklung erhalten möchten. Die Teilnehmer des Seminars werden mit den Grundlagen der Open-Source-Lizenzmodelle und der gängigen Lizenztypen vertraut gemacht. Vergaberechtliche Implikationen und typische rechtliche Risiken bei der Gestaltung von Verdingungsunterlagen und Vertragsbedingungen werden dargestellt. Die wesentlichen rechtlichen Probleme, die bei hausinternen Softwareentwicklungen auftreten können, werden anhand von Beispielsfällen erörtert. Dabei werden Schwerpunkte vor allem auf die Lizenzkompatibilität (Verwendung unterschiedlicher Lizenztypen in einer Software) und die Lizenz-Compliance (welche formalen Anforderungen sind zu beachten) gelegt.

Seminarablauf

Themenüberblick:

Grundlagen

  • Rechtsnatur und Funktionsweise von Open-Source-Lizenzen
  • Der „Copyleft-Effekt“
  • Wesentliche Regelungsinhalte von Open-Source-Lizenzen: Rechte und Pflichten
  • Lizenztypen / wichtige Lizenzen

Open Source in der Beschaffung

  • Vergaberechtskonforme Beschaffung von Open-Source-Software
  • Vergabrechtskonforme Gestaltung „typoffener“ Ausschreibungen (Koexistenz von OSS und proprietärer Software)
  • Abbildung von Open Source in den EVB-IT
  • Vergaberechtskonforme Beschaffung von Dienstleistungen mit Open-Source-Bezug (z.B. Wartung und Anpassung)
  • Typische rechtliche und wirtschaftliche Risiken bei der Gestaltung von Verdingungsunterlagen und Vertragsbedingungen

Open Source im praktischen Einsatz

  • Verwendung von Open Source bei Eigenentwicklungen: Rechtliche Rahmenbedingungen und Risiken
  • Lizenzkompatibilität – das zentrale Problem im Entwicklungsprozeß. Technische und rechtliche Grundlagen.
  • Formale Anforderungen: Lizenz-Compliance

Veröffentlichung eigener Software unter einer Open-Source-Lizenz

  • Welche Lizenz ist die richtige?
  • Haftungs- und Gewährleistungsrisiken
Referenten
Carsten  Gerlach, ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in der Kanzlei TCI Rechtsanwälte Berlin. Er betreut Unternehmen und Behörden auf Auftragnehmer- und Auftraggeberseite in allen Fragen des IT- und Technikrechts. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Datenschutz- und IT-Sicherheitsrecht (Herr Gerlach ist auch als externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter für Unternehmen tätig), im IT-Vergaberechts, in der Open-Source-Compliance und im IT-Vertragsrecht, wie z.B. der Gestaltung und Verhandlung von Lizenz-, Projekt-, und Wartungsverträgen.
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel
Berlin


Zeitraum:
14.06.2018 09:30 Uhr - 14.06.2018 17:00 Uhr

Preis
450,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Oktober 2017 (8)

November 2017 (59)

Dezember 2017 (11)

Januar 2018 (7)

Februar 2018 (14)

März 2018 (16)

April 2018 (22)

Mai 2018 (24)

Juni 2018 (25)

Juli 2018 (1)

September 2018 (34)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht