Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Grundlagen des Stadtmarkenmanagements
Instrumente und kritische Erfolgsfaktoren für ein zielgerichtetes Markenmanagement
Gegenstand des Seminars

Die Entwicklung von Städten und deren Auseinandersetzung mit der Wahrnehmung durch Bürger, Unternehmen, Touristen und Forschung hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Ein sich verstärkender nationaler und internationaler Wettbewerb zwischen Regionen, Metropolen und Städten hat dies befördert. Dies bedeutet für Städte, dass sie als Lebens-, Freizeit- und Arbeitswelt attraktiv und wahrnehmbar sein müssen, um im Wettbewerb um die genannten Zielgruppen erfolgreich zu sein. Es gilt daher für Städte an einer Profilschärfung und Imagebildung, an einer „Marke Stadt“ zu arbeiten, um die Stärken der Stadt hervorzuheben und sich im Wettbewerb der Destinationen zu behaupten.

Die Stadt als eine Marke zu etablieren, dies ist die neue Herausforderung für das Marketing von Städten. Dies gelingt nicht dadurch, dass die Stadt einen Slogan kreiert und ein Logo designt. Die Marke „Stadt“ muss gelebt werden und erlebbar sein. Die Stadt muss gleichermaßen wie ein Produkt als Marke vermarktet werden. Dabei gilt es Stärken zu kommunizieren und auszubauen um die positive Wahrnehmung der Stadt in den Köpfen der Menschen zu verankern und ein positives Image aufzubauen. Dies bedeutet, dass die Marke von allen relevanten Akteuren, die in irgendeiner Form dazu beitragen die Stadt zu vermarkten und nach außen zu transportieren, verstanden, akzeptiert und in das eigene Kommunikations- und Marketingsintrumentarium integriert wird. Neben der Politik und der Verwaltung (Wirtschaft, Kultur, Sport etc.) gehören dazu zahlreiche städtische Akteure z.B. Messen, Flughäfen und auch Hotelgewerbe, Vereine etc. Diese Prozesse gezielt und systematisch aufzubauen und zu führen ist Aufgabe eine Stadtmarkenmanagements. In diesem Einführungsseminar werden die systematischen Schritte erfolgreichen Stadtmarkenmanagements dargestellt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit eigene Fragestellungen aus ihrem kommunalen Umfeld mit einzubringen und erarbeiten in zwei Arbeitssessions erste Ansätze für eigene Stadtmarkengestaltung in ihrem Arbeitsumfeld.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Verantwortliche aus Wirtschaftsdezernaten/-behörden, Wirtschaftsförderungsgesellschaften, städtische Marketingabteilungen, Stadtmarketinggesellschaften sowie Leitungsebenen bzw. Stabsstellen im Umfeld der obersten städtischen Leitungsebenen.

Seminarablauf

Themenüberblick, 09:00 - 17:30 Uhr:

  • Grundlagen des Markenmanagements für Städte 

  • Analyse der Markeninhalte als Basis des weiteren Handelns 

  • Markenstrategie – Von der Strategie zum Plan zum Handeln 

  • Instrumentarium des Stadtmarkenmanagements - Rollen, Aufgaben und Instrumente 
Themenüberblick
  • Akteure des Markenmanagements - Identifikation und Analyse der Erwartungen und Bedürfnisse der wesentlichen Stakeholder 

  • Steuerung und Handlungsoptimierung durch Monitoring und Controlling 

  • Struktur des Stadtmarkenmanagements – organisatorische Einbettung und 
Arbeitsstrukturen 

  • kritische Erfolgsfaktoren für das Stadtmarkenmanagement 

Referenten
Martina  Schindler, Schindler Consulting. Langjährige Erfahrung im Aufbau und in der Begleitung von Stadtmarkenmanagementprozessen, u.a. Freie und Hansestadt Hamburg, Stadt Köln. Darüber hinaus arbeitet sie als Beraterin in der Managementunterstützung für Marketing- und Organisationprojekte, insbesondere im öffentlichen Bereich. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind Moderation, Trainings für Führung- und Kommunikationsthemen sowie Projektmanagement und Business-Coaching.
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel
Hamburg


Zeitraum:
13.09.2018 09:00 Uhr - 13.09.2018 17:30 Uhr

Preis
450,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Oktober 2017 (8)

November 2017 (59)

Dezember 2017 (11)

Januar 2018 (7)

Februar 2018 (14)

März 2018 (16)

April 2018 (22)

Mai 2018 (24)

Juni 2018 (25)

Juli 2018 (1)

September 2018 (34)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht