Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Teilnahmeanträge und Angebote prüfen und bewerten
Gegenstand des Seminars

Die Bearbeitung von Teilnahmeanträgen und Angeboten stellt innerhalb des Vergabeverfahrens neben der rechtssicheren Erstellung der Leistungsbeschreibung einen entscheidenden Grundpfeiler der förmlichen Ausschreibung dar. Das Seminar setzt bei der Öffnung der Angebote an und führt anschaulich über die Feststellung der Bietereignung und die Prüfung des Angebotspreises zur Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots. Hier werden anhand von Praxisbeispielen die verschiedenen Modelle, die eine Bewertung der Angebote durch Punktvergaben ermöglichen, unter Berücksichtigung der hierzu ergangenen aktuellen Rechtsprechung erläutert.

Im Rahmen eines Workshops haben die Teilnehmenden Gelegenheit, ihr Vergabewissen zu vertiefen und in Gruppenarbeit zu praxisbezogenen Maßnahmen, wie z.B. IT-Leistungen oder Reinigungsleistungen Vergabekriterien zu erarbeiten. Das Seminar schließt ab mit Hinweisen zur Aufhebung von Ausschreibungen und Regelungen zur Auftragsausführung

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeit von Vergabestellen mit Grundkenntnissen.

Seminarablauf

Themenüberblick, 09:30-17:00 Uhr:

  • Öffnung der Teilnahmeanträge / Angebote
  • Prüfung der Teilnahmeanträge / Angebote
    • Formale Prüfung /Ausschlussgründe
    • Feststellung der Bietereignung
    • Prüfung des Angebotspreises
    • Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots
      • Bewertungskriterien
      • Bewertungsmethoden
        • Einfache Richtewertmethode
        • Erweiterte Richtwertmethode
        • Gewichtete Richtwertmethode (Medianmethode)
        • Gewichtete Richtwertmethode (Referenzwertmethode)
  • Zuschlag
  • Aufhebung der Ausschreibung
  • Auftragsausführung
Referenten
Dietmar  Altus, befasst sich seit mehr als 10 Jahren mit Themen rund um die Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen. Er kennt aus seiner langjährigen Tätigkeit als Sachgebietsleiter in der zentralen Vergabestelle des Bundesumweltministeriums die Praxis bestens. Seit mehreren Jahren gibt er seine Erfahrung zudem im Rahmen von Seminaren und Workshops erfolgreich weiter. Dietmar Altus ist Co-Autor des „Handbuches für die umweltfreundliche Beschaffung“ und des Online-Arbeitshilfe „Cockpit – VOL“, aus der Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm.
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel
Bonn


Zeitraum:
24.10.2017 09:30 Uhr - 24.10.2017 17:00 Uhr

Preis
450,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Oktober 2017 (3)

November 2017 (59)

Dezember 2017 (11)

Januar 2018 (7)

Februar 2018 (14)

März 2018 (16)

April 2018 (23)

Mai 2018 (24)

Juni 2018 (25)

Juli 2018 (1)

September 2018 (34)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht