Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Die neue Entgeltordnung für die Kommunen (VKA-EntGO)
Eingruppierungsrecht für Praktiker
Gegenstand des Seminars

Nach langjährigen Verhandlungen haben sich die kommunalen Arbeitgeber und die Gewerkschaften auch auf eine Entgeltordnung zum TVöD im Bereich der VKA verständigt. Sie ist am 1. Januar 2017 in Kraft getreten. Die neue Entgeltordnung löst das bisherige Übergangsrecht ab und reformiert die Eingruppierungsregelungen für gut 1,8 Millionen Beschäftigte. Für viele Beschäftigte ergeben sich damit deutliche Verbesserungen, insbesondere in der Pflege und der allgemeinen Verwaltung. Die neue VKA-Entgeltordnung ist jetzt da – aber leider ist den Tarifparteien nicht der ganz "große Wurf" gelungen, denn es ist ein Tarifwerk entstanden, was noch immer viel "BAT enthält". Ohne BAT-Kenntnisse ist diese Entgeltordnung schwer zu (be-)greifen. Der Referent erläutert auch die "BAT-Technik", die der Entgeltordnung zugrunde liegt.

Die neuen Tarifverträge sind seit dem 11.11.2016 frisch unterschrieben und "auf dem Markt" und sind mit einem Text-Umfang von 200 Seiten sehr detailliert – die Praxis sollte sich schnell auf das neue Tarifwerk einstellen. Der Referent stellt diese Tarifverträge vor und gibt eine erste Bewertung ab, damit mit diesem Tarifwerk rechtsicher umgegangen werden kann.

Zielsetzung

Ziel dieses Seminars ist es, die neue Entgeltordnung praxisnah vorzustellen und in das bestehende Eingruppierungskonzept des öffentlichen Dienstes einzubinden und inzwischen aufgetretene Probleme zu erläutern und praxisnahe Lösungsvorschläge und Tipps zu geben.

Seminarablauf

Themenüberblick:

  • Eingruppierungsgrundsätze und die "neuen" §§ 12, 13 TVöD-VKA
  • Wie bildet man "Arbeitsvorgänge":  Änderungen durch die neuen §§ 12, 13?
  • Tarifliche Regelung der "schleichenden" Veränderungen im Arbeitsvertrag
  • Unerhebliche Kriterien des Eingruppierungsrechts – die "Todsünden" der Eingruppierung – gibt es Neuerungen?
  • Struktur der neuen VKA-Entgeltordnung und die neuen Regelungs-Kompetenzen
  • Der allgemeine Teil und die spartenbezogenen besonderen Teile (die "8 Anhänge") u. Umgang mit der sog. durchgeschriebenen Fassung
  • Die neue Entgeltgruppen 9a - 9c und die P-Entgeltgruppen
  • Stufengleiche Höhergruppierung – Abkehr von der betragsmäßigen Höhergruppierung
  • Tätigkeitsmerkmale der VKA-EntGO: was ist "neu" und was kennt die Praxis schon?
  • Eingruppierung und Mitbestimmung – müssen die Personalräte eingebunden werden?
  • Überleitungs- und Übergangsrecht
  • Fragen der Teilnehmer-/innen
Referenten
Jürgen  Kutzki, nach der Ausbildung im gehobenen Verwaltungsdienst in Baden-Württemberg, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Kehl, Abschluss: Dipl.-Verwaltungswirt, sammelte er erste berufliche Erfahrungen in der Kommunalverwaltung. Nach den beiden Staatsexamen begann er 1989 seine berufliche Laufbahn im höheren Dienst bei der Alexander von Humboldt-Stiftung, Bonn, als Rechts- und Haushaltsreferent. Von 1992 – 1993 war er Hauptamtlich Lehrender auf Zeit bei der Fachhochschule des Bundes, Köln. Von 1993 bis zum Jahre 2005 leitete er als Prokurist den Servicecenter Personal, Recht und Infrastruktur beim Fachinformationszentrum Karlsruhe (FIZ Karlsruhe). Seit 1. April 2005 hat RA Kutzki eigene Anwaltskanzleien und Kooperationen in Karlsruhe, Bonn, Singapur und Bangkok. RA Kutzki ist Mitherausgeber des TVöD-Kommentars: Dörring/Kutzki, Springer-Verlag, Heidelberg, 2006. Mitautor bei den Online-Kommentaren des Beck-Verlags, München, zum TVöD und TV-L, 2016.
Termin und Ort
Ort:
Lindner Hotel Leipzig
Hans-Driesch-Straße 27
04179 Leipzig


Zeitraum:
20.02.2017 09:30 Uhr - 20.02.2017 17:30 Uhr

Preis
450,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


September 2017 (5)

Oktober 2017 (30)

November 2017 (60)

Dezember 2017 (11)

Januar 2018 (4)

Februar 2018 (4)

März 2018 (4)

April 2018 (1)

Juni 2018 (2)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht